Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Schleswig-Holstein Vier Kreuzfahrt-Passagiere in Quarantäne
Nachrichten Schleswig-Holstein Vier Kreuzfahrt-Passagiere in Quarantäne
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:00 25.02.2020
Von Heike Stüben
Am 14. Februar verließen erste Passagiere erleichtert das Kreuzfahrtschiff «Westerdam» in Kambodscha. Aus Sorge vor einer Einschleppung des Coronavirus hatten Häfen dem Schiff das Anlegen verweigert. Zurück in Deutschland kamen auch vier Schleswig-Holsteiner laut Gesundheitsministerium in Kiel in häusliche Quarantäne.
Am 14. Februar verließen erste Passagiere erleichtert das Kreuzfahrtschiff «Westerdam» in Kambodscha. Aus Sorge vor einer Einschleppung des Coronavirus hatten Häfen dem Schiff das Anlegen verweigert. Zurück in Deutschland kamen auch vier Schleswig-Holsteiner laut Gesundheitsministerium in Kiel in häusliche Quarantäne. Quelle: Heng Sinith
Kiel

In Schleswig-Holstein sind vier Passagiere des Kreuzfahrtschiffs "Westerdam" in häuslicher Quarantäne. Aus Sorge vor einer Einschleppung des Coronavir...

Frachter "Rix Lagoon" - Sturm über SH: Havarie vor Fehmarn
Frank Behling 25.02.2020
Marc R. Hofmann 25.02.2020