Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Schleswig-Holstein 13 Häftlinge vorzeitig entlassen
Nachrichten Schleswig-Holstein 13 Häftlinge vorzeitig entlassen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:25 07.12.2018
Die Justizvollzugsanstalt Lübeck, die JVA Lauerhof. Quelle: Lutz Roeßler
Kiel

Dies geht aus Angaben des Justizministeriums vom Freitag hervor. Im Vorjahr waren es zum gleichen Zeitpunkt 14 Gefangene.

Vorzeitige Freilassungen in der Zeit vor Weihnachten sind an klare Voraussetzungen geknüpft. So muss die verhängte Haftstrafe in der Zeit vom 23. November bis zum 6. Januar regulär enden.

Bis dahin werden laut Justizministerium voraussichtlich weitere vorzeitige Entlassungen aufgrund von "Gnadenerweisen" dazukommen.

Ausgenommen sind grundsätzlich Gefangene, die wegen besonders schwerwiegender Verbrechen wie grober Gewaltdelikte oder Sexualstraftaten verurteilt wurden.

Von RND/dpa

Ein wegen versuchten Totschlags gesuchter 23-Jähriger hat sich am Freitag in Flensburg den Ermittlungsbehörden gestellt. Der aus Neumünster stammende, bereits vorbestrafte Tatverdächtige hatte sich zwischenzeitlich nach Hamburg abgesetzt.

07.12.2018

Das Sicherungsverfahren gegen einen 34 Jahre alten Mann wegen eines Messerangriffs in einem Lübecker Linienbus beginnt am 9. Januar 2019. Das teilte das Lübecker Landgericht am Freitag mit.

07.12.2018

Gute Nachricht für Pendler: Noch vor Weihnachten wird das sanierte Teilstück der A21 zwischen Trappenkamp und Stolpe (in Richtung Kiel) frei.

07.12.2018