Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Schleswig-Holstein Wer wird Deutschlands schönster Mann?
Nachrichten Schleswig-Holstein Wer wird Deutschlands schönster Mann?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:22 30.11.2018
Foto: Foto: Der Lübecker Soabre Ouattara ist Mister Schleswig-Holstein 2018.
Der Lübecker Soabre Ouattara ist Mister Schleswig-Holstein 2018. Quelle: Ulf-Kersten Neelsen
Anzeige
Linstow/Lübeck

Die Miss Germany Corporation kürt am 8. Dezember in Linstow (Kreis Rostock) Deutschlands schönsten Mann. Die 16 Anwärter müssen sich auf die Galabühne präsentieren. Das trainiere die Männer eine Woche lang im Mister Germany Camp in Ägypten. Dort stehen nicht nur Fotoshootings, Fitness- und Sportprogramme, sondern auch Catwalk-Training auf der Tagesordnung. 1112 Männer hatten sich für das Finale beworben. 16 stehen im großen Finale.

Als aktueller Mister Schleswig-Holstein tritt der Lübecker Koch Soabre Ouattara an. Der Mann, der ursprünglich aus Ghana stammt, bekam nach seinem Sieg nicht nur positive Kommentare. So twitterte der nordrhein-westfälische AfD-Landtagsabgeordnete Christian Blex: „Ich gratuliere Herrn Outtara zum Titel Mr. Schleswig-Holstein und werde gleich mal googeln, ob es schon zu spät für die Anmeldung zum diesjährigen Mr.-Ghana-Wettbewerb ist.“ Es folgte eine Rassismus-Debatte.

Eine Promi-Jury entscheidet

Welcher der 16 Endrundenteilnehmer am Ende den Titel Mister Germany 2019 tragen wird, entscheidet schließlich eine Jury. Unter anderem dieses Mal dabei: David Friedrich (Bachlerotte-Gewinner und Musiker), Dominik Bruntner (Mister Germany 2017), Julian F. M. Stoeckel (Designer & Schauspieler), Franziska Traub (Schauspielerin) und Anne Julia Hagen (Miss Germany 2010 & internationales Model).

Diese 16 Männer treten bei der Mister Germany Wahl an. Auch Mister Schleswig-Holstein ist dabei.

Von RND/kh

Alev Doğan 30.11.2018
Bastian Modrow 30.11.2018