Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Schleswig-Holstein Nach Bodenfrost: So wird das Wochenende
Nachrichten Schleswig-Holstein Nach Bodenfrost: So wird das Wochenende
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:41 19.10.2018
Am Sonnabend ist es in Schleswig-Holstein zeitweise wolkig, örtlich ist etwas Regen möglich. Quelle: Kay Nietfeld/dpa (Symbolfoto)
Kiel

Ein goldener Oktober mit Sonne und blauem Himmel - das gab es immer wieder. Noch nie aber seien so spät im Oktober noch so sommerliche Temperaturen verzeichnet worden wie in diesem Jahr, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) mit. Um die 20 bis 24 Grad in Schleswig-Holstein waren es noch Anfang der Woche. Damit ist aber jetzt erst einmal Schluss.

KN-Fotoaktion: Schicken Sie uns Ihr schönstes Herbstbild

Der Freitag begann teils neblig. Im Laufe des Tages soll es heiter bleiben, von Norden wolkiger, aber trocken. Die Höchstwerte in Schleswig-Holstein liegen bei 13 Grad. In der Nacht zum Sonnabend gibt es etwas Regen. Auf Helgoland ist mit 12 Grad, im Norden von Schleswig-Holstein mit 7 Grad zu rechnen. Ansonsten liegen die Temperaturen um die 3 Grad, örtlich ist Bodenfrost möglich.

So wird das Wetter am 20.10.2018 in Schleswig-Holstein

Am Sonnabend soll es laut DWD in Schleswig-Holstein zeitweise wolkig sein, örtlich ist etwas Regen möglich. Die Höchstwerte liegen bei 14 Grad. Ein mäßiger und teils böiger Wind weht aus Nordwest. In der Nacht zum Sonntag ist es wechselnd bewölkt. Bei schwachem Wind zum Morgen gibt es Nebel. Die Tiefstwerte liegen bei 8 bis 5, auf Helgoland 13 Grad.

Mit Nebel beginnt der Sonntag. Sobald er sich aufgelöst hat, ist es nach Südosten anfangs freundlich, sonst zunehmend bedeckt bei 16 Grad. Zum Abend soll es in Nordfriesland etwas regnen. Ein zunehmend mäßiger Wind weht aus Südwest. In der Nacht zum Montag zieht von Nordwesten ein Niederschlagsband. Die Temperaturen sinken auf 8 Grad. Ein mäßiger, an der Küste frischer, auf Nordwest drehender Wind begleitet den Regen.

Start in die neue Woche

Anfangs bedeckt und vor allem im Süden noch zeitweise Regen - so wird laut DWD der Montag in Schleswig-Holstein. Vorübergehend soll es trockene Phasen geben, Auflockerungen sind möglich. Zum Abend ziehen mehr Wolken auf, im Nordwesten erneut Regen bei 14 Grad. An den Küsten weht ein frischer Wind aus West.

In der Nacht zum Dienstag bedeckt und schauerartiger Regen. Tiefstwerte zwischen 11 Grad auf Sylt und 7 Grad in Hamburg. Frischer, an der See starker Wind aus Nordwest, dort Sturmböen.

Von KN-online

Haben Sie schon einmal gesehen, wie Keilfleck-Schwebfliegenmännchen um ein Weibchen buhlen? Oder die Wegwespe eine Wolfspinne erbeutet? Mit seinen Fotos ermöglicht Lennart Bendixen solche verblüffenden Einblicke. Doch das Erstaunlichste ist, wo der Pädagoge die Objekte seiner Fotobegierde findet.

Heike Stüben 19.10.2018

Vor 20 Jahren trieb der Holzfrachter „Pallas“ brennend und führerlos auf Amrum zu. Noch immer liegt das Wrack wie ein Mahnmal auf einer Sandbank. Das Unglück löste eine der bis dahin größten Ölverschmutzungen im Wattenmeer aus. Die IHKO und einige Politiker fordern eine nationale Küstenwache.

19.10.2018

Volkswagen will ab sofort bundesweit alte Diesel mit den Abgasnormen Euro 1 bis 4 gegen Rabatte zurücknehmen und verschrotten. Damit sollen Fahrverbote vermieden werden. Verkehrspolitiker und -experten in Schleswig-Holstein üben scharfe Kritik.

Bastian Modrow 19.10.2018