Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Schleswig-Holstein Wetterdienst warnt vor Sturmböen
Nachrichten Schleswig-Holstein Wetterdienst warnt vor Sturmböen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:49 05.12.2019
In der Nacht zu Freitag wird es regnerisch, wobei die Temperaturen bei 3 bis 6 Grad kaum sinken.
In der Nacht zu Freitag wird es regnerisch, wobei die Temperaturen bei 3 bis 6 Grad kaum sinken. Quelle: Tom Weller/dpa
Anzeige
Kiel

Wie der Deutsche Wetterdienst am Donnerstagabend mitteilt, gilt für die Kreise Plön (Küste), Ostholstein, Rendsburg-Eckernförde , die Stadt Kiel die zweite von vier Warnstufen. Zwischen 22 Uhr und Freitag, 10 Uhr bestehe die Gefahr des Auftretens von Sturmböen, heißt es in einer amtlichen Warnmitteilung.

Kein Schnee am Nikolaustag

In der Nacht zu Freitag wird es regnerisch, wobei die Temperaturen bei 3 bis 6 Grad kaum sinken. Das heißt: Keine Glättegefahr zum Nikolaus, aber auch kein Schnee. Stattdessen bleibt es regnerisch und stürmisch bei milden 8 bis 10 Grad.

Dieser mild-nasse Trend zieht sich auch über den Samstag und Sonntag hinweg, wobei die Temperaturen nachts weiterhin kaum fallen. Das weihnachtliche Wetter lässt auf sich warten.

Weitere Nachrichten aus Schleswig-Holstein lesen Sie hier.

Von RND/dpa/axl

Bastian Modrow 05.12.2019
Heike Stüben 05.12.2019