Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Schleswig-Holstein Ostereiersuche im Regen wahrscheinlich
Nachrichten Schleswig-Holstein Ostereiersuche im Regen wahrscheinlich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:00 27.03.2018
Vor Ostern meldet sich der Winter mit Schnee wieder zurück. Quelle: Bernd Wüstneck/dpa
Anzeige
Offenbach/Kiel

 „Sicher ist, dass es an vielen Orten Deutschlands Niederschläge geben wird“, sagte die Meteorologin Anna Wieczorek zu den Wetteraussichten für Ostersonntag. „Die Frage ist nur, wo und wann es regnet und ob es vielleicht sogar noch mal gebietsweise richtig winterlich wird.“

Deutlich sicherer sind sich die Meteorologen beim Blick auf die nächsten Tage: Das Tief „Elisabeth“ erreicht im Laufe des Mittwochvormittag den Westen Deutschlands. Von Nordfriesland bis nach Vorpommern fällt Schneeregen oder Schnee. Die Temperaturen liegen in Schleswig-Holstein bei 2 bis 5 Grad. Es ist mit einem mäßigen bis frischen Ostwind, an der Nord- und Ostse mit Sturmböen zu rechnen. 

Anzeige

So wird es am Gründonnerstag

Am Gründonnerstag hingegen sind nur einzelne Schauer zu erwarten, die Wolkendecke soll sich auflockern. Nur in Küstennähe und am Alpenrand rechnen die Meteorologen mit Regen beziehungsweise Schnee.

Der DWD rechnet für Schleswig-Holstein mit Temperaturen zwischen 5 und 7 Grad. Der schwache bis mäßige Südostwind weht in den nördlichen Küstenabschnitten anfangs frisch.  In der Nacht zum Freitag ziehen die Niederschläge zur Ostsee ab, von der Elbe her ist mit Auflockerungen zu rechnen. Dennoch ist vorsicht geboten. Glätte bei leichtem Frost zwischen -2 und 0 Grad. Schwacher bis mäßiger Ost- bis Südostwind.

Wetterprognose für Karfreitag

Am Karfreitag soll sich die Sonne vor allem im Süden und im Osten längere Zeit sehen lassen. Die Temperaturen betragen relativ milde neun bis 15 Grad, nur nordöstlich der Elbe bleibt es frischer.

In Schleswig-Holstein ist am Karfreitag ein Wechsel aus Sonne und Wolken angesagt. Es bleibt aber meist trocken bei 4 bis 8 Grad. In der Nacht zum Sonnabend wird es laut DWD locker bewölkt, teils klar und trocken sein. Die Temperaturen liegen bei -2 bis 1 Grad.

Widersprüchliche Wettermodelle fürs Osterwochenende

Ob Sonnenstunden auch für das Osterwochenende in Aussicht stehen, können die Meteorologen wegen widersprüchlicher Wettermodelle aber noch nicht sagen, so die Wetter-Expertin. „Deshalb lässt sich nach heutigem Stand noch nicht sagen, wann die beste Zeit für die Ostereiersuche ist.“

Von KN-online