Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Schleswig-Holstein Herbstliches Wetter zum Wochenstart in Schleswig-Holstein und Hamburg
Nachrichten Schleswig-Holstein

Wetter in Schleswig-Holstein und Hamburg: Herbstlicher Wochenstart

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:22 16.11.2020
Ein Mann geht mit Regenschirmen unter herbstlich gefärbten Bäumen entlang. Quelle: Sebastian Kahnert/dpa/Symbolbild
Anzeige
Kiel/Hamburg

Das Herbstwetter in Hamburg und Schleswig-Holstein zeigt sich zum Start in die Woche von seiner ungemütlichen Seite. Am Montag ist es meist stark bewölkt und es fällt Regen, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte. Die Tageshöchsttemperaturen liegen bei 13 Grad. An der See kann es vereinzelte Sturmböen geben.

In der Nacht zu Dienstag lassen die Schauer vorübergehend nach. Die Tiefsttemperaturen liegen bei 8 Grad. Am Dienstag gibt es laut DWD erneut viele Wolken und zeitweise Regen. Im späteren Tagesverlauf bleibt es meist trocken. Es werden Höchsttemperaturen um 12 Grad erwartet.

Anzeige

In der Nacht zu Mittwoch kann es bei rund 10 Grad noch etwas Nieselregen geben. Am Mittwoch wird mit Auflockerungen und sonnigen Abschnitten bei steigenden Temperaturen gerechnet.

Von RND/dpa

Steffen Müller 15.11.2020
Christian Hiersemenzel 15.11.2020