Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Schleswig-Holstein Wetterdienst warnt vor Sturm in SH
Nachrichten Schleswig-Holstein Wetterdienst warnt vor Sturm in SH
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:31 12.03.2020
Der Deutsche Wetterdienst warnt vor Sturmböen am Sonnabendabend. Der dunkel-orange Bereich hat die gleiche Warnstufe wie die hell-orange Bereich, allerdings gilt die Warnung hier erst ab 18 Uhr. Quelle: dwd
Anzeige
Kiel

Es wird ungemütlich an den Küsten. Am Donnerstag hat der Deutsche Wetterdienst (DWD) eine Warnung vom Sturmböen in Teilen Schleswig-Holsteins herausgegeben. Es handelt sich um eine Warnung der Stufe drei von vier.

Die Wetterexperten warnen: „Es können zum Beispiel Bäume entwurzelt und Dächer beschädigt werden. Achten Sie besonders auf herabstürzende Äste, Dachziegel oder Gegenstände. Schließen Sie alle Fenster und Türen! Sichern Sie Gegenstände im Freien! Halten Sie insbesondere Abstand von Gebäuden, Bäumen, Gerüsten und Hochspannungsleitungen. Vermeiden Sie möglichst den Aufenthalt im Freien!“ 

Anzeige

Die Warnung gilt für die Rendsburg-Eckernförde (Küste und Binnenland) sowie für die Stadt Kiel von 7 bis 13 Uhr (Warunstufe 3 von 4).

So ist das Wetter aktuell im Norden:

Klicken Sie hier, um weitere Nachrichten aus Schleswig-Holstein zu lesen

RND/kha

Marc R. Hofmann 11.03.2020
KN-online (Kieler Nachrichten) 11.03.2020