Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Schleswig-Holstein Am Sonntag wird es stürmisch in Schleswig-Holstein
Nachrichten Schleswig-Holstein Am Sonntag wird es stürmisch in Schleswig-Holstein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:01 06.02.2020
Von KN-online (Kieler Nachrichten)
Eine Spaziergängerin geht bei windigem und regnerischem Wetter am Nordseestrand entlang. Quelle: Carsten Rehder/dpa (Archiv)
Kiel

Schleswig-Holstein muss sich von Sonntag an auf stürmisches Wetter einstellen. An den Küsten können nach Einschätzung des Deutschen Wetterdienstes (DWD) teils sogar orkanartige Böen mit Geschwindigkeiten von 100km/h und mehr auftreten

Im Verlauf des Sonntags soll demnach Wind aus südwestlicher Richtung immer stärker aufleben und verbreitet für teils starke Sturmböen sorgen.

Wer trotzdem vor die Haustür tritt, wird zudem auch nass. Bei ergiebigem Dauerregen fallen zum Teil mehr als zehn Liter Regen pro Quadratmeter.

"Diese Woche sorgt Hoch "Frank" noch für Ruhe vor dem Sturm, ab Sonntag geht es dann deutlich ruppiger mit dem Wetter in Deutschland weiter", teilte Julia Fruntke vom DWD am Donnerstag mit.

So wird das Wetter in der kommenden Woche

Den Höhepunkt soll der Sturm nach aktuellen Vorhersagen in der frühen Montagmorgenstunden erreichen. Dann kann es vereinzelt zu kurzen, aber heftigen Gewittern und insbesondere an der Nordseeküste zu Windböen mit Orkanstärke kommen. Der stürmische Wind soll laut Wetterdienst über den Montag bestehen bleiben und sich erst im Laufe des Dienstags wieder abschwächen.

Weitere Nachrichten aus Schleswig-Holstein lesen Sie hier.

Die Gewerkschaft Verdi will die Pflegekräfte am UKSH in Schleswig-Holstein zum unbefristeten Streik aufrufen. Eine Urabstimmung dazu werde vorbereitet, teilte Verdi mit. Zuvor waren am Donnerstag die Tarifverhandlungen zwischen Verdi und dem Universitätsklinikum in Kiel und Lübeck gescheitert.

Heike Stüben 06.02.2020

Ein 14-Jähriger soll laut Polizei einen Getränkemarkt in Pinneberg überfallen haben. Der Junge wurde festgenommen, als er sich erneut im Supermarkt aufhielt und von Zeugen erkannt wurde.

06.02.2020

Sie bekämpfen Flammen, pflanzen Bäume oder unterrichten Flüchtlinge: Ehrenamtliche übernehmen auch in Schleswig-Holstein große Verantwortung. Um noch mehr Menschen für solche Aufgaben zu begeistern, richtet das Ehrenamtsnetzwerk Schleswig-Holstein seit 2006 alle zwei Jahre die Ehrenamtsmesse aus.

Jonas Bickel 06.02.2020