Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Schleswig-Holstein Sohn griff Vater mit Messer an
Nachrichten Schleswig-Holstein Sohn griff Vater mit Messer an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:22 11.02.2019
Die Polizei wurde zu einem Haus in Wilster gerufen. Dort griff ein Sohn seinen Vater mit dem Messer an. Quelle: Ulf Dahl
Wilster

Um 15.40 Uhr wurde eine Polizeistreife zu einem Einfamilienhaus in Wilster gerufen, in dem Familienmitglieder den 34-jährigen Sohn erfolgreich gestoppt hatten. Dieser war mit einem Messer auf seinen Vater losgegangen.

Bis zum Eintreffen der Polizei hielten die Zeugen den alkoholisierten und aggressiven Mann fest und übergaben ihn schließlich den Beamten.

Vater mit Messer in Wilster angegriffen, Polizist verletzt

Als die Polizisten dem Mann Handfesseln anlegen wollten, setzte sich dieser erheblich zur Wehr. Vier Beamte rangen den Beschuldigten in der Wohnung in Wilster letztlich zu Boden und brachten ihn anschließend auf das Itzehoer Polizeirevier. Nach einer Blutprobenentnahme ging es für den 34-Jährigen auf eine psychiatrische Station eines Krankenhauses.

Im Zuge des Widerstandes erlitt ein Polizeibeamter eine leichte Verletzung an der Hand, blieb jedoch dienstfähig. Der Beschuldigte wird sich wegen des Widerstandes, wegen der vollendete und versuchten Köperverletzung und wegen der Bedrohung und Beleidigung verantworten müssen.

Von KN-online

Hunderttausende Senioren werden in Deutschland zuhause von ausländischen Betreuungskräften versorgt. Ohne die Pflegerinnen aus Polen, der Ukraine oder Rumänien würde die häusliche Pflege vielerorts zusammenbrechen. Bis auf wenige Ausnahmen arbeiten die meisten schwarz.

11.02.2019

Über Instagram verabreden Jugendliche einen Treffpunkt, um eine Meinungsverschiedenheit zu klären. Der Streit eskaliert schnell und endet für einen der Jungen mit einer schweren Verletzung.

 
11.02.2019
Schleswig-Holstein Mitarbeiter fühlen sich überwacht - Spitzel-Skandal am Lübecker UKSH?

Ein junger Mitarbeiter hat einer externen Unternehmensberaterin Bericht über die Arbeitsabläufe in einer Abteilung der Uniklinik erstattet. Personalrat: „Die Sache wurde unter den Tisch gekehrt“.

11.02.2019