Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Schleswig-Holstein Schneekatastrophe: Wir suchen Ihre Fotos
Nachrichten Schleswig-Holstein Schneekatastrophe: Wir suchen Ihre Fotos
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:12 22.11.2018
Von KN-online (Kieler Nachrichten)
In Schneeverwehungen blieb gestern so mancher Verkehrsteilnehmer stecken, der in den Außenbezirken unterwegs war. Glück hatten die, die aus eigener Kraft wieder flottkamen. Viele ließen ihren festgefahrenen Wagen stehen und erschwerten den Räumungsfahrzeugen ihre Arbeit. Quelle: jkk: Jan Köhler-Kaeß
Kiel

Vor 40 Jahren ereilte Schleswig-Holstein eine Schneekatastrophe. Gemeinsam mit Ihnen wollen wir in unserer Zeitung und auf KN-online auf dieses Ereignis zurückblicken. Dafür suchen wir Ihre Fotos, Erinnerungen und Geschichten. Die eindrucksvollsten Bilder veröffentlichen wir in einer Sonderbeilage.

Bilder und Worddokumente zur Schneekatastrophe hochladen

Und so geht es: Ihre Bilder und Worddokumente können Sie bis zum 24. November 2018 auf unserer Seite hochladen oder per Post an die Kieler Nachrichten, Fleethörn 1-7, 24103 Kiel, Stichwort Schnee/Winter, schicken.

Island-Reise gewinnen

Die beste Einsendung kann zudem gewinnen: Gemeinsam mit dem Reiseveranstalter Gebeco verlosen wir eine fünftägige Flugreise „Winterzauber Nordlichter“ für zwei Personen nach Island. Es stehen verschiedene Termine zur Auswahl.

Von KN-online

Verkehrsminister Bernd Buchholz (FDP) sieht die Straßenmeistereien in Schleswig-Holstein gerüstet für den Winterdienst. «Wir haben gut 30 000 Tonnen Streumittel im ganzen Land eingelagert», sagte Buchholz am Donnerstag bei einem Besuch der Straßenmeisterei in Schwentinental (Kreis Plön).

22.11.2018

Ein niedersächsischer Züchter muss für einen aus seiner Sicht kranken Trakehnerhengst laut einem Urteil des Landgerichts Kiel fast 400.000 Euro zahlen. Zum Kaufpreis in Höhe von 381 692,50 Euro kämen Zinsen und Rechtsanwaltskosten hinzu, sagte der Richter bei der Verkündung des Urteils in Kiel.

22.11.2018

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) und die Naturschutzstiftung des BUND Nordrhein-Westfalen haben den Schachbrettfalter zum Schmetterling des Jahres 2019 gekürt. Er werde durch intensive Landwirtschaft bedroht, so der BUND.

22.11.2018