Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Schleswig-Holstein Wir suchen das Weihnachtszauberbild 2017
Nachrichten Schleswig-Holstein Wir suchen das Weihnachtszauberbild 2017
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
18:58 20.12.2017
Von Imke Schröder
Weihnachtsbeleuchtung: Lütjenburger Straße 73 in Kiel hat alles aufgefahren was man sich vorstellen kann - sogar Weihnachtsmusik ist zu hören. Quelle: Ulf Dahl
Anzeige
Kiel

"Allüberall auf den Tannenspitzen sah ich goldene Lichtlein sitzen..." Nicht nur in dem Weihnachtsklassiker von Theodor Storm erleuchten schöne Lichter die dunkle Vorweihnachtszeit. Wir suchen ihr schönstes Weihnachtshaus-Bild.

Das schönste Motiv gewinnt einen Besuch im Kieler Weihnachtsmärchen für die ganze Familie (bis zu zehn Personen, im Opernhaus). Um sicherzugehen, sollten Sie sich den Termin für die Aufführung am 23. Dezember um 14.30 Uhr freihalten.

Anzeige

Mitmachen ist ganz einfach: Laden sie hier Ihr Weihnachtsmotiv aus Schleswig-Holstein hoch. Es sollte eine Datenmenge von 2 MB nicht überschreiten. Vergessen Sie nicht, Ihren Namen und der Ort der Aufnahme einzutragen. Erste Beispiele finden Sie in unsere Bildergalerie.

Hier finden Sie alle Bilder der Weihnachtszauber-Aktion.
Schleswig-Holstein Theodor Storm hett Wiehnachten leevt - he weer as so'n lütt Kind - "Ich bin ein rechter Weihnachtsmann"

„Es wird Weihnachten; vergnügte Weihnachten also! Mein ganzes Haus riecht schon nach braunen Kuchen – nach dem Rezept meiner Mutter – und ich sitze so zu sagen, schon seit einer halben Wochen im Schein des Tannenbaums. . . .“, schrifft Theodor Storm 1856 an sien Fründ Friedrich Eggers. He hett all meist güllen Duumens, steiht dor, „denn ich arbeite abends jetzt nur in Schaumgold, Knittergold und bunten Papieren.“ Aver uns groot Dichtersmann is nich blots in’e Wiehnachtsstuuv togang, nee: „ . . . gestern abend habe ich sogar den Frauen Mandeln und Citronat für die Weihnachtskuchen hacken helfen; auch Kardemum dazu gestoßen und Hirschhornsalz . . .“ Theodor Storm weer Füer un Flamm för Wiehnachten. He weer een echten Wiehnachtsminsch. Dat kann een nich blots in siene Breefe nalesen, sünnern ok in siene Novellen.

Heike Thode-Scheel 20.12.2017

Mitarbeiter des Landesfilmarchivs in Schleswig haben in Schnittresten alter NS-Propagandafilme bisher unbekannte Szenen der Neulandhalle entdeckt und neu geschnitten. Aus dem als spektakulär eingestuften Fund entstand ein Kurzfilm, der am Dienstag im Landesarchiv erstmals öffentlich gezeigt wurde.

Christian Trutschel 20.12.2017

Grau statt weiß werden die Weihnachtsfeiertage in Norddeutschland. Eine Warmfront sorge in Niedersachsen, Hamburg, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern für milde Temperaturen zwischen acht und zehn Grad.

20.12.2017