Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Schleswig-Holstein Z wie Zirkus, O wie Ottendorf
Nachrichten Schleswig-Holstein Z wie Zirkus, O wie Ottendorf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:56 20.11.2013
Spaßmacher mit roten Nasen: Julian (links) und Lasse (rechts) sind im Zirkus O als Clowns unterwegs. Quelle: *
Anzeige
Ottendorf

Zirkus! Erwartungsvolle Gesichter, duftendes Popcorn, Fahnen vom Zirkus O in Kinderhänden, die Manege schillert in bunten Farben. Stille! Die Scheinwerfer leuchten auf, der erste Akkord ertönt. Die Darsteller laufen ein. „Hep“ und die Show beginnt. Ein Feuerwerk aus Licht und Musik.

 Ein humorvolles Programm mit Jonglage, Artistik, Tanz, Sketchen, Zauberei und Einrad bietet viel Abwechslung. Engagierte Eltern, Ton- und Lichttechniker ermöglichen den Darstellern, bestehend aus Kindern und Jugendlichen, mit Nebel und Lichteffekten eine tolle Bühne. Ein spektakulärer Zaubertrick, in dem ein Artist von einer Sekunde auf die andere in einen Ringturm gelangt, rundet das Programm zur Pause ab. Es gibt Popcorn und Naschkram von den lustigen Clowns aus dem Bauchladen zu kaufen, aber auch Kaffee, Kuchen und Getränke im Pausenraum.

Anzeige

 Clown Lasse ist der Meinung: „Es läuft prima, die Zuschauer sind begeistert.“ Eines der vielen Highlights ist die Kochshow mit der Jonglage von Küchenutensilien. Genauso wie die Diabolo-Show mit raffinierten Tricks und die „Zersägte Jungfrau“ mit Zauberer Martin. Auch die kleinen Ballettkinder des Sport- und Freizeitclubs Ottendorf, die zum ersten Mal dabei sind, bezaubern das Publikum. Das Farbenspiel, das Clara, Alina und Jana mit ihren leuchtenden Kugeln in das Dunkel der Manege zeichnen, sorgt für einen besonderen Höhepunkt in der zweiten Hälfte. Besonders der Teamgeist und Spaß in den einzelnen Gruppen wird in den gemeinsamen Auftritten deutlich und überzeugt von der Idee des Zirkus O.

 Ein dreifaches „Hep“ auf die Akteure. Brausender Applaus und die Zuschauer strömen heraus. Stille! Die Ottendorfer Turnhalle wird wieder zur Sporthalle. Die Zirkusluft ist verweht.

 Von Fynn Larsen, Klasse 9b, Gymnasium Kronshagen