Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Schleswig-Holstein Zoll deckt illegale Beschäftigung in Paket-Zentrum auf
Nachrichten Schleswig-Holstein

Zollamt Kiel deckt illegale Beschäftigung bei Logistikunternehmen auf

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:42 18.08.2021
Von Florian Sötje
Das Hauptzollamt Kiel führte in Bad Oldesloe eine Schwerpunktprüfung im Logistikgewerbe durch.
Das Hauptzollamt Kiel führte in Bad Oldesloe eine Schwerpunktprüfung im Logistikgewerbe durch. Quelle: Hauptzollamt Kiel
Anzeige
Bad Oldesloe

Zöllner und Zöllnerinnen der Finanzkontrolle Schwarzarbeit (FKS) des Hauptzollamts in Kiel und Einsatzkräfte der Polizei und Bundespolizei kontrollierten am Dienstag 159 Arbeiter und Arbeiterinnen verschiedener Logistikunternehmen in einem großen Paket-Verteilzentrum in Bad Oldesloe. Nach Angaben des Hauptzollamts arbeiteten dort 19 illegal Beschäftigte.

Der Newsletter der Chefredaktion

Montags bis freitags erhalten Sie aktuelle Nachrichten aus Schleswig-Holstein und Einblicke in den Newsroom in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Prüfungsschwerpunkte der Kontrolle waren laut Hauptzollamt die Einhaltung des seit Juli gültigen allgemeinen Mindestlohns, die Einhaltung zwingender Arbeitsbedingungen, die Einhaltung sozialversicherungsrechtlicher Pflichten, der unrechtmäßige Bezug von Sozialleistungen sowie die illegale Beschäftigung von Ausländern.

19 Arbeiter hatten keine gültige Aufenthaltserlaubnis

Dabei stießen Zoll und Polizei nach eigenen Angaben auf 19 afrikanische Staatsangehörige, die keine gültigen Aufenthaltstitel besaßen. Gegen sie wurde ein Strafverfahren eingeleitet. Einer von ihnen war von der Ausländerbehörde zur Festnahme ausgeschrieben. Zusätzlich bestehe bei ihnen der Anfangsverdacht eines Mindestlohnverstoßes.

Ob noch weitere Verstöße gegen das Mindestlohngesetz vorlägen, werde sich durch anschließende Geschäftsunterlagenprüfung ergeben. Diese dauere noch an.

Karen Schwenke 18.08.2021
Frank Behling 18.08.2021
Jördis Früchtenicht 18.08.2021