Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Schleswig-Holstein Zugunfälle: Sechs Rinder tot, Passagiere blieben unverletzt
Nachrichten Schleswig-Holstein

Zugunfall in Kiebitzreihe und Alt Duvenstedt: Sechs Rinder und Damwild tot

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:02 27.12.2021
Von KN-online (Kieler Nachrichten)
Am Abend des 2. Weihnachtstags kollidierte bei Elmshorn ein Zug mit sechs Rindern. Der Zug musste von Einsatzkräften evakuiert werden.
Am Abend des 2. Weihnachtstags kollidierte bei Elmshorn ein Zug mit sechs Rindern. Der Zug musste von Einsatzkräften evakuiert werden. Quelle: Bundespolizei (hfr)
Kiebitzreihe

Tragisches Ende einer Zugfahrt am Abend des zweiten Weihnachtsfeiertags: Ein Zug der Nordbahn auf der Strecke Elmshorn nach Westerland kollidierte geg...