Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Schleswig-Holstein Zweifachmord in Rendsburg: Generalstaatsanwalt prüft Polizei-Panne
Nachrichten Schleswig-Holstein

Zweifachmord in Rendsburg: Generalstaatsanwaltschaft SH prüft Polizei-Panne

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:30 24.03.2021
Von Tilmann Post
Die Generalstaatsanwaltschaft Schleswig-Holstein mit Sitz im "Roten Elefanten" in Schleswig prüft, ob in der Polizei-Panne vom Rendsburger Zweifachmord Hinweise auf Straftaten hindeuten.
Die Generalstaatsanwaltschaft Schleswig-Holstein mit Sitz im "Roten Elefanten" in Schleswig prüft, ob in der Polizei-Panne vom Rendsburger Zweifachmord Hinweise auf Straftaten hindeuten. Quelle: Sven Janssen/Archiv
Kiel

Die Leitende Oberstaatsanwältin Wiebke Hoffelner betonte, dass es sich nicht um ein Ermittlungsverfahren gegen Polizisten handelt. Die Generalstaatsan...

Tilmann Post 23.03.2021
Heike Stüben 24.03.2021
KN-online (Kieler Nachrichten) 24.03.2021