Menü
Anmelden
Wetter wolkig
10°/ 2° wolkig
Nachrichten Wirtschaft

Nachrichten: Wirtschaft

Die Getreidepreise steigen rapide. Das liegt teilweise an Natureinflüssen, aber auch an einer gestiegenen Nachfrage bei geringeren Anbaumengen. Die Preissteigerungen bei Weizen, Hirse, Raps und Co könnten sich über Kurz oder Lang auch in den hiesigen Supermärkten niederschlagen – etwa durch steigende Fleischpreise.

11:18 Uhr

Der Mieterbund kann "damit leben", aber die 50/50-Kostenregelung, die der Bund jetzt plant, sorgt bei Eigentümern im Norden für große Empörung. Wenn sie jetzt Nebenkosten mittragen müssten, woher soll das Geld für Invesitionen kommen?

Florian Hanauer 09:30 Uhr
Anzeige

Mit einem Cargobike unterwegs sein und das Gefühl haben, im Kleinlaster zu sitzen. Bei modernen Lastenrädern geht es aber nicht nur um Brummigefühle, sondern um praktischen Nutzen. Die Räder sind nämlich vielseitig einsetzbar – im Verkehr tun sich allerdings einige Hürden auf.

09:00 Uhr

Die Corona-Maßnahmen haben den großen Freizeitparks in Deutschland den Saisonstart verdorben. Doch nun öffnen die ersten Parks wieder. Voraussetzung ist ein aktueller Corona-Schnelltest. Wo die Achterbahn schon wieder fährt – und wo sie noch stillsteht: der Überblick.

07:14 Uhr

Staus & Baustellen - Aktuelle Verkehrsinformationen

Aktuelle Verkehrsinformationen für die Region Kiel und Schleswig-Holstein: Live-Karte mit Staus, Baustellen und dem derzeitigen Verkehrsfluss sowie Webcams und Schiffspositionen auf der Kieler Förde. Hier klicken!

Der US-Busanbieter Greyhound hat die Corona-Pandemie nicht ohne Weiteres überstanden. Das Unternehmen stellt nach einem Jahr ohne Umsatz den Betrieb in Kanada ein. Nicht nur das Corona-Geschäft, auch Konkurrenz und eine rückläufige Kundenzahl nennt Greyhound als Gründe für die Entscheidung.

14.05.2021

Sich auf die Rückbank legen und vom Auto selbst ans Ziel chauffieren lassen? Ganz so weit sind auch die modernsten Assistenzsysteme im Auto noch nicht. Die Hände vom Lenkrad zu nehmen ist dennoch möglich. Wie Assistenzsysteme das Fahren im Jahr 2021 vereinfachen.

14.05.2021

Wer von seinem Chef einen Corona-Bonus gezahlt bekommt, muss diesen nicht versteuern. Die Bundesregierung hat die Frist dafür noch einmal verlängert. Das ist aber längst nicht die einzige Besonderheit für das Steuerjahr 2020. Auch in Sachen Corona-Kinderbonus, Homeofficepauschale und Kurzarbeit gibt es einiges zu beachten.

14.05.2021
Anzeige

Im April 2018 verschwand der Tengelmann-Chef Karl-Erivan Haub auf einer Skitour. Jetzt hat ihn ein Gericht für tot erklärt. Die Familie geht davon aus, dass Haub in den Schweizer Alpen tödlich verunglückt ist.

14.05.2021

Kostenloser Rätselspaß - Kreuzworträtsel online lösen

Stellen Sie Ihre Allgemeinbildung auf die Probe mit dem täglich neuen Online-Kreuzworträtsel. Jetzt hier kostenlos online spielen!

Laut einer Befragung ermöglichen fast die Hälfte der Betriebe in Deutschland ihren Mitarbeitern die Arbeit von zu Hause. 47 Prozent aller sozialversicherungspflichtig Beschäftigten in Betrieben mit Homeoffice-Option arbeiten derzeit zumindest teilweise mobil.

14.05.2021

Im vergangenen Jahr konnte VW im April wegen des Lockdowns kaum Autos verkaufen. In diesem Jahr stellt sich die Situation für den Autohersteller wieder besser dar. Die Verkäufe legten über alle Marken hinweg um gut 75 Prozent auf 829.800 Fahrzeuge zu.

14.05.2021

Immer mehr Menschen greifen auf vegetarische und vegane Ersatzprodukte zurück. Das macht sich auch in der Produktion bemerkbar: 2020 wurden in Deutschland 39 Prozent mehr Fleischersatz-Produkte als noch im Vorjahr hergestellt. Langfristig nimmt auch der Fleischkonsum hierzulande deutlich ab.

14.05.2021

Die Corona-Pandemie bedeutet für US-Unterhaltungsriese Disney erhebliche wirtschaftliche Einbußen. Denn Einnahmen durch Kreuzfahrten und Vergnügungsparks fallen weitestgehend weg. In der Krise hat das Unternehmen daher auf das Streaming-Geschäft gesetzt – in letzter Zeit mit weniger Erfolg.

14.05.2021
Anzeige

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten, digital als ePaper am Bildschirm oder als App: Die Kieler Nachrichten haben für jeden das passende Abo-Angebot.

Trotz der aktuellen Pandemie-Situation plant der Förderverein Freibad Flintbek auch in diesem Jahr wieder seine beliebte Schrottaktion zugunsten des Freibades.

Die wichtigsten Themen aus der Region kompakt aufbereitet in Ihrem E-Mail-Postfach – persönlich geschrieben von leitenden Redakteuren. Jetzt kostenlos unsere Newsletter abonnieren!