Menü
Anmelden
Wetter wolkig
9°/ 2° wolkig
Nachrichten Wirtschaft

Nachrichten: Wirtschaft

Ab Dienstag kommender Woche müssen Betriebe Mitarbeitern Corona-Tests anbieten. Doch wie genau funktioniert die sogenannte Testpflicht? Das Arbeitsministerium hat nun erste Details bekanntgegeben. Unter anderem erklärt es, ob Tests zur Arbeitszeit gehören und was bei einem positiven Testergebnis passiert.

13:22 Uhr

In der Fahrzeugindustrie sammeln sich jährlich Millionen alte Autoreifen. Runderneuerte Reifen sind hier eine nachhaltigere Alternative – aber nicht sonderlich beliebt. Dabei erfüllen sie dieselben Sicherheitsstandards. Eine Annäherung.

13:03 Uhr
Anzeige

Große Unternehmen spenden wegen der Corona-Pandemie weniger. Das hat eine Studie der Bertelsmann Stiftung ergeben. Sowohl die Geld-, als auch Zeit- und Sachspenden seien stark zurückgegangen.

12:41 Uhr

Unser Mittelstand - hier graben sich die Folgen der Krise besonders tief ein. Eine Warnung des Bundesverbandes mittelständische Wirtschaft lässt aufhorchen: Ausländische Investoren grasen das Terrain nach Übernahmekandidaten ab. BVMW-Geschäftsführer Markus Jerger warnt vor einer Pleitewelle.

Ulrich Metschies 14.04.2021

Kostenloser Rätselspaß - Kreuzworträtsel online lösen

Stellen Sie Ihre Allgemeinbildung auf die Probe mit dem täglich neuen Online-Kreuzworträtsel. Jetzt hier kostenlos online spielen!

Für viele junge Menschen kommt eine Ausbildung während der Corona-Krise nicht in Frage – das belegen nun auch Zahlen des Statistischen Bundesamtes. Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge sind demnach auf dem niedrigsten Stand seit der Wiedervereinigung. Auch für Lehrlinge ist die Situation belastend.

14.04.2021

Zu langsam, zu ungleichmäßig, zu planlos: Der EU-Rechnungshof kritisiert die Bemühungen zum Aufbau einer öffentlichen Ladeinfrastruktur für E-Autos. Ein Roadtrip durch die EU ist mit einem Stromer demnach weiterhin eine Herausforderung. Auch, weil einheitliche Standards für Ladesäulenanbieter bislang fehlen.

14.04.2021

Wegen der anhaltenden Beschränkungen kämpfen Airlines weiter ums finanzielle Überleben. Der Billigflieger Ryanair will staatliche Beihilfen für die Konkurrenz verhindern – und hat bereits gegen 16 Staatshilfen geklagt. Das EU-Gericht wies einige der Klagen nun ab.

14.04.2021
Anzeige

Die größte US-Börse für Digitalwährungen geht nun selbst an die Börse. Und dank des Hypes um Bitcoin und Co. ist Coinbase derzeit mehr wert als jeder traditionelle Börsenbetreiber. Langfristig birgt das Geschäftsmodell des Unternehmens jedoch Risiken.

14.04.2021

Staus & Baustellen - Aktuelle Verkehrsinformationen

Aktuelle Verkehrsinformationen für die Region Kiel und Schleswig-Holstein: Live-Karte mit Staus, Baustellen und dem derzeitigen Verkehrsfluss sowie Webcams und Schiffspositionen auf der Kieler Förde. Hier klicken!

Einen Tag nach dem Insolvenzantrag der Nobiskrug-Werft steht der Schiffbau in Schleswig-Holstein noch immer unter Schock. Insolvenzverwalter Hendrik Gittermann äußert sich vorsichtig optimistisch. Die Auftragslage sei gut, die Suche nach einem Investor soll rasch starten. Viel Zeit gibt es nicht.

Ulrich Metschies 14.04.2021

Die Corona-Testpflicht für Arbeitgeber könnte Unternehmen, die bereits in Existenznot sind, weiter zusetzen - denn finanzielle Hilfe soll es nicht geben. Die Wirtschaft ist auch aus diesem Grund massiv gegen die Testpflicht. Darüber hinaus gilt es, offene rechtliche Fragen zu klären.

14.04.2021

Das Corona-Jahr 2020 war nicht für jeden ein Tiefschlag. Kfz-Versicherer jubilieren. Weil Autofahrer weniger unterwegs waren, sinkt die Schadenlast und das wohl dauerhaft.

13.04.2021

Die Geschäfte des Flugzeugbauers Boeing erholen sich wieder. Für 2021 erhielt der US-Konzern Aufträge für 69 Flugzeuge, Stornierungen bereits mit einberechnet. Für Erholung sorgt auch, dass Boeing seine meistbestellte Modellreihe 737 Max wieder ausliefern darf.

13.04.2021
Anzeige

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten, digital als ePaper am Bildschirm oder als App: Die Kieler Nachrichten haben für jeden das passende Abo-Angebot.

Trotz der aktuellen Pandemie-Situation plant der Förderverein Freibad Flintbek auch in diesem Jahr wieder seine beliebte Schrottaktion zugunsten des Freibades.

Die wichtigsten Themen aus der Region kompakt aufbereitet in Ihrem E-Mail-Postfach – persönlich geschrieben von leitenden Redakteuren. Jetzt kostenlos unsere Newsletter abonnieren!