Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Wirtschaft Boll: Kein Verkauf an private Versicherer
Nachrichten Wirtschaft Boll: Kein Verkauf an private Versicherer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:46 12.12.2012
Von Deutsche Presse-Agentur dpa
Foto: Reinhard Boll, Präsident des Sparkassen- und Giroverbandes erklärte, dass man weiter mit der Provinzial Rheinland verhandeln wolle.
Reinhard Boll, Präsident des Sparkassen- und Giroverbandes erklärte, dass man weiter mit der Provinzial Rheinland verhandeln wolle. Quelle: Sven Hornung
Kiel

Die Versicherung Provinzial Nordwest wird nicht an die Allianz oder einen anderen privaten Konkurrenten verkauft. Einen entsprechenden Beschluss fasst...

Mehr zum Thema

Nun kann es also Weihnachten werden für die 6000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Provinzial NordWest. Statt weiter gegen einen Verkauf ihres Unternehmens zu kämpfen, Protestmails zu verfassen, Unterschriften zu sammeln und sich auf Demos die Füße abzufrieren, können sie einigermaßen entspannt Advent feiern und Geschenke für die Liebsten kaufen.

Ulrich Metschies 12.12.2012
Schraubenzieher-Attacke - Provinzial-Chef Rüther erfindet Angriff

Der Fall erregte viel Aufsehen: Ein Vermummter soll den Vorstandschef der Provinzial Nordwest mit einem Schraubendreher attackiert und verletzt haben. Jetzt die Überraschung: Ulrich Rüther hat gegenüber den Ermittlern eingeräumt, dass es den Angriff gar nicht gab.

KN-online (Kieler Nachrichten) 12.12.2012
Fusion mit Provinzial Rheinland möglich - Provinzial wird vorerst nicht verkauft

Erleichterung bei den rund 6000 Mitarbeitern der Provinzial Nordwest mit Sitz in Kiel und Münster: Der umstrittene Verkauf des Unternehmens an die Allianz ist so gut wie vom Tisch. Stattdessen wird nun eine Fusion mit der Provinzial Rheinland ausgelotet.

Ulrich Metschies 10.12.2012