Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Wirtschaft Fischerei-Verband sieht Dorschfischer in Existenznot
Nachrichten Wirtschaft Fischerei-Verband sieht Dorschfischer in Existenznot
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:13 23.08.2016
Von Deutsche Presse-Agentur dpa
Gefangener Dorsch liegt in einer Kiste. Quelle: Stefan Sauer/Archiv
Potsdam

Die Fangquote in der westlichen Ostsee soll 2017 für die Erwerbsfischerei auf Empfehlung des Internationalen Rats für Meeresforschung um 87,5 Prozent sinken. Dies komme einem Fangstopp gleich, sagte Claus Ubl vom Fischerei-Verband der Deutschen Presse-Agentur.

Auf dem am Dienstag in Potsdam beginnenden Fischereitag werde ein Runder Tisch mit den Ministerien aus Kiel und Schwerin Wege aus der Krise suchen. Viele Fischer hätten Existenzängste. Der Naturschutzverband WWF forderte, die Quotenkürzungen umzusetzen aber zugleich den Fischern zu helfen.

dpa

Premiere in der Hafenstadt Hamburg: Erstmals tagt die Jahreskonferenz der International Association of Maritime Economists (IAME) an der Elbe. Bei der Veranstaltung, die heute beginnt und bis Freitag dauert, diskutieren Wissenschaftler und Fachkundige neue Entwicklungen in der Schifffahrt.

Deutsche Presse-Agentur dpa 23.08.2016

Es ist eine kalte Dusche für den Industriestandort Schleswig-Holstein: Die Umsätze im verarbeitenden Gewerbe des Landes gehen weiter zurück – und zwar deutlich.

Ulrich Metschies 22.08.2016

Der Konflikt mit zwei Zulieferern hält Volkswagen in Atem. Andere Lieferanten könnten ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen werden. Auch mit einem anderen Hersteller hat die Zulieferer-Gruppe Streit.

Deutsche Presse-Agentur dpa 22.08.2016