Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Wirtschaft Lufthansa-Piloten streiken
Nachrichten Wirtschaft Lufthansa-Piloten streiken
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:51 05.09.2014
Von Deutsche Presse-Agentur dpa
 Die Piloten der Lufthansa streiken am Freitagabend. Quelle: dpa
Frankfurt/Hamburg

Die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) will bis 23.00 Uhr Kurz- und Mittelstreckenflüge bestreiken, die von Frankfurt abfliegen. Insgesamt sollen nach Angaben von Lufthansa mehr als 200 Flüge ausfallen, rund 25 000 Passagiere dürften betroffen sein.
Wirtschaftsvertreter in Norddeutschland reagierten mit Kritik: Dem Versuch von „Spartengewerkschaften“, die „luxuriöse Altersversorgung mit der Brechstange“ aufrechtzuhalten, müsse die Bundesregierung entgegentreten, forderte der Unternehmensverband Nord (UVNord). „Die richtige Antwort kann nur lauten: Unverzüglich zur Tarifeinheit zurückzukehren“, sagte UVNord-Präsident, Uli Wachholtz, laut Mitteilung.
Hintergrund des Streiks ist ein Streit um die Übergangsversorgung, die Lufthansa-Piloten in ihrem Vorruhestand erhalten. Die Gewerkschaft will in dem Tarifkonflikt größere Einschnitte für die rund 5400 Kapitäne und Co-Piloten verhindern.
Erst vergangenen Freitag wurde bei der Lufthansa-Tochter Germanwings sechs Stunden die Arbeit niedergelegt. Dadurch waren 116 von 164 Flügen ausgefallen — 28 davon in Hamburg. Trotz des Ausstandes blieb die Situation weitgehend entspannt.