Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Wirtschaft HSH Nordbank will Reeder 800 Mio Dollar erlassen
Nachrichten Wirtschaft HSH Nordbank will Reeder 800 Mio Dollar erlassen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:01 10.08.2017
Von Ulf Billmayer-Christen
Foto: Für ihr heikles Geschäftsfeld gibt es keine Blaupause: Ulrike Helfer und Karl-Hermann Witte sind Vorstandsmitglieder der  HSH Portfoliomanagement.
Für ihr heikles Geschäftsfeld gibt es keine Blaupause: Ulrike Helfer und Karl-Hermann Witte sind Vorstandsmitglieder der HSH Portfoliomanagement. Quelle: Ulf Dahl
Kiel

Die ländereigene HSH-Bad-Bank hat im Startjahr mehr als eine halbe Milliarde Euro Verlust gemacht. Das geht aus dem erst gestern vorgelegten Geschäfts...

Mehr zum Thema

Die Oppositionsfraktionen in der Hamburger Bürgerschaft haben mit scharfer Kritik auf die Verluste der Abwicklungsgesellschaft für faule Kredite der HSH Nordbank reagiert. "Die Verluste übertreffen unsere schlimmsten Befürchtungen", so Michael Kruse, wirtschaftspolitischer Sprecher der FDP.

10.08.2017
Abwicklung HSH Nordbank - Gesellschaft startet mit hohem Verlust

Faule Kredite der HSH Nordbank im Nominalwert von 4,1 Milliarden Euro haben die Länder Hamburg und Schleswig-Holstein übernommen. Die Abwicklung der Kredite wird Jahre dauern - und vielleicht teuer für den Steuerzahler.

10.08.2017

Lübecker Finanzexperte schließt nicht aus, dass das HSH-Debakel teurer wird – Er hat einen Rat für die Koalition.

Reinhard Zweigler 03.08.2017