Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Wirtschaft Hanseboot verliert weiter Besucher: Gemischte Bilanz
Nachrichten Wirtschaft Hanseboot verliert weiter Besucher: Gemischte Bilanz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:57 06.11.2016
Von Deutsche Presse-Agentur dpa
Die Bilanz der Messe Hanseboot ist eher gemischt. Quelle: Axel Heimken/Archiv
Hamburg

Das waren 4000 weniger als vor einem Jahr. Zu ihren besten Zeiten hatte die Hanseboot mehr als 100 000 Besucher.

"Wir stehen weiter vor der Herausforderung, auf die aktuelle Markt- und Interessenlage mit neuen Konzepten und Ideen zu reagieren", sagte Messechef Bernd Aufderheide. Die veränderten Öffnungszeiten bis 20 Uhr an den Werktagen hätten vielen Berufstätigen die Möglichkeiten gegeben, nach Feierabend auf die Hanseboot zu kommen. Das habe zu vielen qualifizierten Kundenkontakten geführt.

Die Aussteller aus den Bereichen Ausrüstung, Zubehör und Funsport seien mit dem Messeverlauf sehr zufrieden, sagte Projektleiter Heiko Zimmermann. Dagegen bekämen die Bootsaussteller die Marktsituation in Teilen zu spüren. Es komme darauf an, mehr junge Menschen für den Wassersport zu begeistern. Die Messe mit 520 Ausstellern aus 20 Nationen ist am Sonntag zu Ende gegangen.

dpa

Die Staatsanwaltschaft ermittelt gegen den VW-Aufsichtsratschef Hans Dieter Pötsch. Vorwurf: Marktmanipulation im Zusammenhang mit dem Abgasskandal.

06.11.2016
Wirtschaft Vergeblicher Arbeitskampf - Streiks lassen Amazon kalt

Längst hat sich Onlineriese Amazon an die Dauerstreiks in Deutschland gewöhnt. Die Gewerkschaft Verdi fordert einen Tarifvertrag, der Versandhändler lehnt ab – und bastelt derweil am Unternehmen der Zukunft.

06.11.2016

Die Zukunft der HSH Nordbank steht und fällt mit der Entwicklung des weltweiten Schifffahrtsmarktes. KN-Online sprach mit dem geschäftsführenden Präsidiumsmitglied des Verbandes Deutscher Reeder, Ralf Nagel, über die Lage auf dem Schifffahrtsmarkt.

Ulf Billmayer-Christen 06.11.2016