Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Wirtschaft Rückruf bei Rewe: Metallstücke in Röstzwiebeln entdeckt
Nachrichten Wirtschaft Rückruf bei Rewe: Metallstücke in Röstzwiebeln entdeckt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:08 01.10.2019
Röstzwiebelrückruf bei Rewe.
Kapelle

Wegen möglicher Metallstücke ruft der niederländische Röstzwiebelhersteller Top Taste das Produkt „Rewe Beste Wahl Röstzwiebeln“ zurück. Betroffen sei die 150-Gramm-Dose mit Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) 14.07.2020, teilte der Großhändler Walke Trade & Consult am Montagabend mit. Vom Verzehr werde dringend abgeraten. Käufer der Röstzwiebeldose können betroffene Produkte auch ohne Vorlage des Kassenbons in jeder Rewe-Filiale zurückgeben und bekommen den Kaufpreis erstattet.

RND

Kurze Wege, alles an einem Ort – über Jahre galten Shopping-Center als der Anziehungspunkt. Doch inzwischen haben sie Probleme. Der Onlinehandel setzt sie unter Druck. Ankermieter verkleinern die Flächen. Die Shopping-Center in Schleswig-Holstein sind unterschiedlich betroffen. Es gibt Gewinner und Verlierer.

Anne Holbach 30.09.2019

Internationale Großkonzerne machen es vor: Für den Log-in können Kunden die Option wählen, dass neben dem Passwort zusätzlich ein Einmalkennwort abgefragt wird. Viele deutsche Firmen lehnen das aber ab. Ihre Begründung: Das Verfahren sei zu kompliziert

01.10.2019

Wegen schlechter Geschäftsergebnisse droht Dräger mit Stellenabbau. Nach einem Verhandlungsmarathon dann die gute Nachricht - die Streichung von Stellen ist weitgehend vom Tisch. Dafür verzichten die Mitarbeiter drei Jahre lang auf Tariferhöhungen.

30.09.2019