Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Wirtschaft Bauboom unter Wasser
Nachrichten Wirtschaft Bauboom unter Wasser
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:02 08.09.2015
Von Frank Behling
Der Neubau und die Wartung von U-Booten ist Kerngeschäft der Kieler Werft TKMS. Zuletzt war im Juli das U-Boot „Arpao“ für Portugal nach einer Grundüberholung ausgeliefert worden. Für neue Aufträge soll die Werft bis 2020 ausgebaut werden. Quelle: Frank Behling
Kiel

Andreas Burmester gehört neben Bernard Meyer aus Papenburg zu den Werftchefs, die derzeit gut lachen haben. Meyer profitiert von der ungebremst...

Mehr zum Thema

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen will die Marinerüstung reformieren. Der erste Schritt ist eingeleitet. Die Beschaffung von bis zu sechs neuen Mehrzweckkampfschiffen des Typs MKS180 mit einem Auftragsvolumen von rund vier Milliarden Euro erfolgt in einer europaweiten Ausschreibung - bis nach Kiel.

Frank Behling 03.09.2015
27 Unternehmen befragt - Wehrtechnik setzt auf Export

Die Wehrtechnik-Unternehmen in Schleswig-Holstein stehen insgesamt auf einem festen Fundament. Die Umsatzerwartungen der Firmen in diesem Geschäftsjahr sind „gedämpft optimistisch“; die meisten wollen die Beschäftigung stabil halten, einige planen sogar Einstellungen. Das berichte am Donnerstag Dietel Hanel, der Vorsitzende des Arbeitskreises Wehrtechnik in Schleswig-Holstein, in Kiel.

Jörn Genoux 03.09.2015
Thyssen Krupp - Kolumbiens U-Boote im Test

Der U-Bootbau der Kieler Werft ThyssenKrupp Marine Systems (TKMS) läuft auf Hochtouren. Gleich vier U-Boote absolvieren in diesen Tagen ihre Probefahrten. Das U-Boot „Rahav“ wird für die Übergabe an Israel erprobt, das U-Boot „U 36“ durchläuft notwendige Tests, und die kolumbianischen U-Boote „Intrepido“ und „Indomable“ unternehmen Touren im Hafenbecken Kiel.

Frank Behling 03.09.2015
Deutsche Presse-Agentur dpa 08.09.2015
Deutsche Presse-Agentur dpa 08.09.2015
Deutsche Presse-Agentur dpa 08.09.2015