Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Wirtschaft Umfrage: Hälfte der Deutschen für verkaufsoffene Sonntage
Nachrichten Wirtschaft Umfrage: Hälfte der Deutschen für verkaufsoffene Sonntage
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:14 21.12.2014
Von Deutsche Presse-Agentur dpa
Die Hälfte der Deutschen befürwortet mehrere verkaufsoffene Sonntage im Jahr. Quelle: Arne Dedert/Archiv
Berlin

Das berichtet die "Welt am Sonntag" über eine repräsentative Befragung des Nürnberger Marktforschungsunternehmens GfK im Auftrag der Zeitung. Die meisten befürworteten aber maßvolle Öffnungszeiten: Nur etwas über ein Viertel (27,7 Prozent) der Befragten will demnach, dass der Sonntags-Ladenschluss vollständig fällt - im Osten mehr als im Westen. Rund ein Fünftel (20,2 Prozent) würde Ladenöffnungen am Sonntag am liebsten ganz verboten sehen.

Eine Mehrheit der Befragten (57,5 Prozent) gab an, zumindest gelegentlich den verkaufsoffenen Sonntag zum Einkauf zu nutzen. Auch am vierten Adventssonntag wollten Einzelhändler in vielen deutschen Städten ihre Läden zur Schlussphase des Weihnachtsgeschäfts öffnen.

dpa

Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) warnt vor wachsenden Gefahren für die deutsche Wirtschaft durch die Rezession in Russland. "Die Krise der russischen Wirtschaft hinterlässt immer tiefere Bremsspuren im Russlandgeschäft deutscher Unternehmen", sagte DIHK-Außenwirtschaftschef Volker Treier der "Bild am Sonntag".

Deutsche Presse-Agentur dpa 21.12.2014

Die Gewerkschaft Verdi will ihren Arbeitskampf beim Online-Versandhändler Amazon am Sonntag vorübergehend aussetzen, danach aber bis Heiligabend weiterstreiken.

Deutsche Presse-Agentur dpa 20.12.2014

Last-Minute-Geschenke und volle Lebensmitteltüten vor dem Fest, Gutscheine und Geldgeschenke danach: Die letzten Verkaufstage im Jahr sind für das Weihnachtsgeschäft entscheidend, sagt der Einzelhandelsverband für den Norden — und ist zuversichtlich.

Deutsche Presse-Agentur dpa 20.12.2014