Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Wirtschaft Verdi: Poststreiks erneut ausgeweitet
Nachrichten Wirtschaft Verdi: Poststreiks erneut ausgeweitet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:23 26.06.2015
Von Deutsche Presse-Agentur dpa
Der Poststreik läuft mittlerweile in der dritten Woche. Quelle: Ralf Hirschberger
Düsseldorf

t. Das seien rund 500 Beschäftigte mehr als zum Wochenanfang. Bundesweit steige die Zahl der Streikenden damit von 32 000 auf 32 500 weiter an.

Der Poststreik läuft mittlerweile in der dritten Woche. Es geht um die Arbeitsbedingungen von 140 000 Beschäftigten.

Vor allem wird über die Ausgründung von 49 Regionalgesellschaften für die Paketzustellung gestritten. Verdi sieht darin einen Bruch bestehender Vereinbarungen mit dem Management. Zahlreiche Briefe und Pakete kommen durch den Streik deutlich verspätet an.

dpa

Apple setzt auf einen Neustart seines erfolgreichen Musikgeschäfts. Am 30. Juni startet der Dienst Apple Music, zu dem das werbefinanzierte Internet-Radio Beats 1 sowie ein kostenpflichtiges Abo-Angebot gehört.

Deutsche Presse-Agentur dpa 26.06.2015

Hamburg/Kiel (dpa/lno) - Ulrik Lackschewitz wechselt als Risikovorstand von der norddeutschen Landesbank Nord-LB zur HSH Nordbank. Der 46 Jahre alte gebürtige Schwede übernehme den Posten zum 1. Oktober von Finanzvorstand Stefan Ermisch, der das Amt nach dem Ausscheiden von Edwin Wartenweiler seit Juni kommissarisch bekleide, teilte die Bank am Freitag mit.

Deutsche Presse-Agentur dpa 26.06.2015

Der kanadische Düngemittelhersteller Potash hat die geplante Übernahme des deutschen Rivalen K+S bestätigt. Potash habe einen vertraulichen Vorschlag über Übernahmeverhandlungen gemacht, teilte das Unternehmen am Freitag mit.

Deutsche Presse-Agentur dpa 26.06.2015