Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Wirtschaft Zunächst keine Entlassungen am Flughafen Lübeck
Nachrichten Wirtschaft Zunächst keine Entlassungen am Flughafen Lübeck
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:42 18.03.2016
Von Deutsche Presse-Agentur dpa
Der Flughafen Lübeck hat seine wichtigste Einnahmequelle verloren. Quelle: Markus Scholz/Archiv
Lübeck

Die ungarische Billigfluggesellschaft hatte am Donnerstag angekündigt, alle Starts und Landungen vom 17. April an von Lübeck nach Hamburg zu verlegen. Damit verliert der Flughafen seinen letzten Linienfluganbieter und seine wichtigste Einnahmequelle. 

Die beiden Kaufinteressenten, mit denen Pannen noch verhandelt, haben nach seinen Angaben auf den Rückzug gelassen reagiert. Für deren Geschäftskonzepte sei ein Linienflugbetrieb nicht erforderlich, sagte er. Weitere Einzelheiten nannte er nicht. 

Die Grünen in der Lübecker Bürgerschaft forderten am Freitag von Bürgermeister Bernd Saxe (SPD) eine "Schlussrechnung". Er müsse jetzt aufschlüsseln, wie viele Millionen Euro er am Flughafen versenkt habe. "Die Frage nach der politischen Verantwortung ist unumgänglich", sagte der Fraktionsvorsitzende der Grünen, Thorsten Fürter.

dpa

Die Überlegungen, bei Twitter das Limit auf 140 Zeichen zu kippen, sind laut Firmenchef Jack Dorsey vom Tisch. "Es bleibt. Es ist eine gute Beschränkung für uns", sagte Dorsey im TV-Sender NBC.

Deutsche Presse-Agentur dpa 18.03.2016

Bei seinen Nachprüfungen von Auto-Abgasen wegen des VW-Skandals hat das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) bei einem Smart- und einem Opel-Modell Werte über den zulässigen Grenzen festgestellt.

Deutsche Presse-Agentur dpa 18.03.2016

Als Reaktion auf die seit Jahren sinkenden Verkaufszahlen hat der tief in der Abgas-Krise steckende Autobauer Volkswagen die Produktion der Luxus-Limousine Phaeton eingestellt.

Deutsche Presse-Agentur dpa 18.03.2016