Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Wirtschaft Zwei Abschnitte der Ostküstenleitung sollen unter die Erde
Nachrichten Wirtschaft Zwei Abschnitte der Ostküstenleitung sollen unter die Erde
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:36 02.06.2016
Von Deutsche Presse-Agentur dpa
Ein Erdkabel. Quelle: Martin Gerten/Archiv
Bad Oldesloe

Auf dem ersten Abschnitt zwischen Bad Segeberg und Lübeck wird der zuständige Netzbetreiber Tennet zwei Erdkabelteilabschnitte in den Gemeinden Henstedt-Ulzburg und Kisdorferwohld planen. 

In Kisdorferwohld plant Tennet einen etwa vier Kilometer langen Kabelabschnitt in offener Grabenbauweise. In Henstedt-Ulzburg wird derzeit ein fünf Kilometer langer Erdkabelabschnitt geprüft, der einen Teil der Pinnauwiesen unterqueren soll. Insgesamt wurden im ersten Abschnitt der Leitung fünf Bereiche für die Erdverkabelung geprüft.  

Anfang dieses Jahres hatte die Bundesregierung die Ostküstenleitung als Pilotstrecke für eine Teil-Erdverkabelung ausgewiesen. Durch die Leitung vom Kreis Segeberg über Lübeck bis in den Kreis Ostholstein soll Windstrom aus Schleswig-Holstein nach Süddeutschland transportiert werden.  Mit dem Bau soll 2018 begonnen werden.

dpa

Es war lange im Raum, nun ist es spruchreif: Das krisengeschüttelte Unternehmen Bilfinger verkauft ein zentrales Geschäftsfeld - und schrumpft damit erheblich.

Deutsche Presse-Agentur dpa 02.06.2016

Der Bundeswehr drohen Transportprobleme, weil die neuen Flugzeuge A400M verspätet geliefert werden. Die Verteidigungsministerin will Schadenersatz verlangen. Auf der Luftfahrtmesse ILA ging es am zweiten Tag auch um die Gefahren ziviler Drohnen.

Deutsche Presse-Agentur dpa 02.06.2016

Eben mal ein fremdes Auto leihen, eine Privatwohnung für die Ferien buchen - das alles geht im Internet. Doch welche Regeln gelten für solche Plattformen? Die EU-Kommission hat nun klar gemacht, dass sie allzu harte Auflagen ablehnt.

Deutsche Presse-Agentur dpa 02.06.2016