Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Wissen So wirkt Amlodipin
Nachrichten Wissen So wirkt Amlodipin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:01 14.03.2018
Das Arzneimittel Amlodipin erweitert die Arterien, lässt den Blutdruck sinken. Quelle: Illustration: Patan/RND
Anzeige
Hannover

Das Arzneimittel wird bei Bluthochdruck, bestimmten Fällen von Angina Pectoris (Herzenge) sowie bei koronarer Herzkrankheit eingesetzt.

Amlodipin verringert den Sauerstoffbedarf des Herzens, indem es die Kalziumzufuhr in Herzmuskel- und Gefäßmuskelzellen hemmt. Auf diese Weise werden die Arterien erweitert, die Gefäßwände entspannen sich und der Blutdruck sinkt.

Anzeige

Müdigkeit, Wassereinlagerungen und Kopfschmerzen oder auch Herzrasen zählen zu den häufigsten Nebenwirkungen

____________________

Amlodipin belegt Platz neun der Rangliste der 2016 am häufigsten ärztlich verordneten Wirkstoffe nach dem Arzneiverordnungsreport 2017 des Wissenschaftlichen Instituts der AOK (WIdO) auf Grundlage der Verordnungsdaten der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV).

Von RND

Wissen Kolumne – Die Sprechstunde - 112 – immer eine sichere Nummer
14.03.2018
Wissen Hilfe bei Gelenkschmerzen - Vor der Therapie zum Facharzt gehen
14.03.2018
14.03.2018
Anzeige