Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
7°/ 2° Regenschauer
Region

Nachrichten aus der Region

Er ist nicht nur Jäger und Sammler, sondern teilt sein Wissen über seinen Heimatort und die Umgebung: Norbert von der Stein hat mit dem Bildband „Bornhöved - Handel und Handwerk im Wandel der Zeit“ sein zweites Buch veröffentlich. Das ist allerdings nicht überall zu haben.

Christian Detlof 07:00 Uhr

Der Kreis Plön ist der Kreis in Schleswig-Holstein mit der geringsten Belastung an Kriminalität. Dennoch geschehen auch hier Verbrechen, an die die Kieler Nachrichten in einer Serie erinnern. 1821 starb ein Buchhalter auf Gut Rixdorf (Gemeinde Lebrade). Ein Mord, der selbst heute zu einem Krimi taugen würde.

Hans-Jürgen Schekahn 06:45 Uhr
Anzeige

Großalarm am Sonntagabend für die Feuerwehr Neustadt. Im Feriendorf Kailua Lodge in Pelzerhaken brannte ein Ferienhaus. Die Flammen hatten bereits ein Drittel des Gebäudes erfasst.

06:24 Uhr

Nachrichten aus Ihrer Region

Der Newsletter der Kieler Lokalredaktion

Einen Überblick über das, was die Menschen in der Stadt bewegt, bekommen Sie jeden Mittwoch in Ihr Postfach

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Im November starb ein Säugling bei seiner Geburt in der Geburtsstation Eckernförde. Nach Angaben von Imland-Geschäftsführer Markus Funk gab es Dutzende weitere Risikofälle. Nun ist eine Risikostrukturanalyse geplant.

Kerstin von Schmidt-Phiseldeck 15.01.2022

Kostenloser Rätselspaß - Kreuzworträtsel online lösen

Stellen Sie Ihre Allgemeinbildung auf die Probe mit dem täglich neuen Online-Kreuzworträtsel. Jetzt hier kostenlos online spielen!

Die Corona-Variante Omikron schlägt mit Inzidenzen von 900 um sich im Kreis Segeberg. Henstedt-Ulzburg und Kaltenkirchen haben deshalb jetzt die Reißleine gezogen und werden die politischen Gremiensitzungen ab sofort wieder als Videokonferenzen durchführen. In Bad Bramstedt gibt es derzeit noch keine Sitzungen.

Sylvana Lublow 15.01.2022

Revierförster von zwei 18-Jährigen getötet - Mord im Klosterforst sorgte vor 60 Jahren für Erschütterung

Am 1. August 1961 wurde der Förster Franz Bartels unweit des Forsthauses Rönnerholz grausam ermordet. Als Förstermord im Klosterforst machte das Verbrechen überregional Schlagzeilen und erschütterte die Menschen. Ein Gedenkstein und eine Tafel erinnern an die Tat.

Signe Hoppe 15.01.2022

Im Dezember wurde der junge Kieler Kunststudent Jakob Offermann zum Preisträger für das August Westphalen-Reisestipendium der Stadt Neumünster ernannt. Anlässlich der Preisverleihung präsentierte er am Freitag seine erste Einzelausstellung in der Bürgergalerie.

Susanne Wittorf 15.01.2022
Anzeige

Ein Mädchen unternimmt 2018 mit Freundinnen ein Radtour nahe Rickling, da nähert sich ihm ein älterer Herr. Was dann folgte, war nun Gegenstand einer Verhandlung vor dem Amtsgericht Bad Segeberg, die in einem Rechtsgespräch endete.

Klaus J. Harm 15.01.2022

Staus & Baustellen - Aktuelle Verkehrsinformationen

Aktuelle Verkehrsinformationen für die Region Kiel und Schleswig-Holstein: Live-Karte mit Staus, Baustellen und dem derzeitigen Verkehrsfluss sowie Webcams und Schiffspositionen auf der Kieler Förde. Hier klicken!

Ein ganz kleiner DRK-Ortsverein macht schon wieder von sich reden. Die Osdorfer Truppe hat jetzt das Impfteam des Landes überzeugt, dass der Piks für die ganze Familie im Gasthof eine gute Idee ist.

Cornelia Müller 15.01.2022

Mehr Neuerungen auf einen Schlag gehen wohl kaum. Das Amt Kaltenkirchen-Land, derzeit in Kaltenkirchen beheimatet, erhält nicht nur einen neuen Namen und ein neues Verwaltungsgebäude in Nützen, sondern erstmals in seiner Geschichte auch einen Amtsdirektor. Und das alles ab 1. April.

Klaus-Ulrich Tödter 15.01.2022

Die Niederdeutsche Bühne „Laboer Lachmöwen“ probt ihr neues Stück: Die Komödie „Allens oder nicks“ feiert am 22. Januar Premiere. 100 Besucher dürfen kommen. Das Spiel unter Corona-Bedingungen ist eine Herausforderung.

Astrid Schmidt 15.01.2022

An der schleswig-holsteinischen Ostseeküste treffen sich vom 12. bis 14. Mai die Außenminister der sieben großen westlichen Industrienationen. Als Tagungsort kommt Schloss Weissenhaus infrage.

15.01.2022
Anzeige

Meistgelesen: Region

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten, digital als ePaper am Bildschirm oder als App: Die Kieler Nachrichten haben für jeden das passende Abo-Angebot.

Die wichtigsten Themen aus der Region kompakt aufbereitet in Ihrem E-Mail-Postfach – persönlich geschrieben von leitenden Redakteuren. Jetzt kostenlos unsere Newsletter abonnieren!