Menü
Anmelden
Wetter heiter
8°/ 5° heiter
Region Neumünster

Nachrichten aus Neumünster

Frauenhandball Drittliga-Derby - TSV Wattenbek besiegt HG Owschlag-Kropp-Tetenhusen

In der dritten Handballliga der Frauen siegt der TSV Wattenbek nach 14:16-Halbzeitrückstand mit 31:28 gegen die HG Owschlag-Kropp-Tetenhusen mit 31:28 und machten einen großen Schritt Richtung Klassenerhalt.

Jan-Phillip Wottge 21.01.2022

Die ersten Jungtiere des Jahres wurden im Tierpark Neumünster geboren – und sie sind einfach nur süß. Das Tierpark-Team freut sich sehr über ein Zwillingspärchen bei den Kaiserschnurrbarttamarinen.

Thorsten Geil 21.01.2022
Anzeige

Die Kultur- und Bildungslandschaft in Neumünster hat während Corona gelitten – das merkt man auch an die Teilnehmerzahlen in der Volkshochschule. Dort soll es im nächsten Semester mit einem neuen Programm und einigen Nischenangeboten wieder aufwärtsgehen.

Philipp Scheithauer 21.01.2022
Der Newsletter der Holsteiner Zeitung

Alles Wichtige aus Rendsburg-Eckernförde und Neumünster. Jeden Montag gegen 17 Uhr im E-Mail-Postfach.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

„Dynamische Entwicklung“ - Corona in Kitas: So ist die Lage in Neumünster

Unsichere Zeiten, was die Betreuung der Kinder in den Kitas angeht – auch in Neumünster. Wie die städtischen Einrichtungen derzeit von Corona betroffen sind und was die Eltern beachten müssen.

Philipp Scheithauer 21.01.2022

Newsletter - Post aus dem Newsroom

Die wichtigsten Themen und Hintergründe des Tages kompakt aufbereitet in Ihrem E-Mail-Postfach – persönlich geschrieben von leitenden Redakteuren. Jetzt kostenlos unseren Newsletter abonnieren!

„Diese Geschichte musste erzählt werden“, sagt Hille Norden. Ihren Dokumentarfilm zeigt die Kinobühne Neumünster am 25. Januar: Wie ein syrischer Familienvater nach Deutschland floh und vier Jahre auf Frau und Kinder warten musste.

Philipp Scheithauer 21.01.2022

Der Jahresabschluss 2020 hat im Haushalt der Stadt Neumünster ein Defizit von 13,4 Millionen Euro ergeben. Für das laufende Jahr ist die Stadt aber etwas optimistischer.

Thorsten Geil 21.01.2022

Platz nehmen im Cockpit und abheben: Das ist der Plan für sechs Jugendliche ab April in Neumünster. Sie können mit einem Stipendium beim heimischen Flugsport-Club eine Fluglizenz erwerben. Was dahinter steckt und wie man sich bewerben kann.

Philipp Scheithauer 21.01.2022
Anzeige

Zum ersten Mal seit Tagen ist in Neumünster am Freitag die Sieben-Tage-Inzidenz leicht gesunken – von 763,8 auf 736,3 Infektionen je 100.000 Einwohner. 84 neue Fälle hat die Stadt registriert. Drei Menschen durften das Krankenhaus verlassen.

Thorsten Geil 21.01.2022

Staus & Baustellen - Aktuelle Verkehrsinformationen

Aktuelle Verkehrsinformationen für die Region Kiel und Schleswig-Holstein: Live-Karte mit Staus, Baustellen und dem derzeitigen Verkehrsfluss sowie Webcams und Schiffspositionen auf der Kieler Förde. Hier klicken!

Auf der Wasbeker Straße in Neumünster geht buchstäblich nichts mehr. Vor der Eisenbahnbrücke in Höhe der Fabrikstraße haben Arbeiter die Straße bis Mai 2023 komplett gesperrt. Der Grund: Die uralte stählerne Brücke muss ersetzt werden.

Thorsten Geil 21.01.2022

Der Geruch von Erdgas hat für einen Großeinsatz in Bönebüttel gesorgt. Eine Familie hatte ihre Doppelhaushälfte verlassen, die in der anderen Hälfte lebenden Bewohner wurden in Sicherheit gebracht. Anfangs war die Lage unklar.

Frank Scheer 21.01.2022

Der zweite Bauabschnitt des Friedrich-Ebert-Krankenhauses ist noch halbwegs im Zeit- und Kostenplan, aber die Pläne wurden erneut angepasst. Jetzt steht fest: Der sogenannte „alte Neubau“ aus den 1970er-Jahren wird nun doch komplett abgerissen.

Thorsten Geil 20.01.2022

Jedes Kind zwischen fünf und elf Jahren, das sich in Neumünster gegen das Coronavirus impfen lässt, bekommt nach dem Pieks eine Freikarte für den Tierpark. Weitere Aktionen sind in Vorbereitung.

Thorsten Geil 20.01.2022
Anzeige

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten, digital als ePaper am Bildschirm oder als App: Die Kieler Nachrichten haben für jeden das passende Abo-Angebot.

Die wichtigsten Themen aus der Region kompakt aufbereitet in Ihrem E-Mail-Postfach – persönlich geschrieben von leitenden Redakteuren. Jetzt kostenlos unsere Newsletter abonnieren!