Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Neumünster A7: Auto überschlug sich bei Neumünster
Region Neumünster A7: Auto überschlug sich bei Neumünster
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:54 13.02.2019
Foto: Bei dem Unfall an der A7 in Neumünster wurde ein Insasse leicht verletzt.
Bei dem Unfall an der A7 in Neumünster wurde ein Insasse leicht verletzt. Quelle: Imke Schröder
Anzeige
Neumünster

Auf der A 7 zwischen der Auffahrt Neumünster Mitte und Nord in Fahrtrichtung Norden ist es am 13. Februar 2019 gegen 15 Uhr zu einem Verkehrsunfall gekommen. Zwei Fahrzeuge waren daran beteiligt.

Ein Fahrzeug hat sich überschlagen. Das Fahrzeug landete im einem Wildzaun. Der Fahrzeugführer konnte leicht verletzt aus eigener Kraft das Fahrzeug verlassen. Zwei der drei Fahrspuren bleiben bis auf Weiteres gesperrt. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern noch an, ebenso die Bergung der Fahrzeuge.

Von KN-online

Thorsten Geil 13.02.2019
Thorsten Geil 13.02.2019
Thorsten Geil 13.02.2019