Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Neumünster Tierpark Neumünster führt den Artenschutz-Euro ein
Region Neumünster

Ab dem 1. Januar 2022: Tierpark Neumünster führt Artenschutz-Euro ein

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:00 27.12.2021
Von Philipp Scheithauer
In Kooperation mit dem WWF wurden bereits mehrere Nachzuchten der Neumünsteraner Wisentherde in den rumänischen Karpaten ausgewildert – zum Schutz der Artenvielfalt. Hier Wisentkuh Kronika mit Kalb Houria.
In Kooperation mit dem WWF wurden bereits mehrere Nachzuchten der Neumünsteraner Wisentherde in den rumänischen Karpaten ausgewildert – zum Schutz der Artenvielfalt. Hier Wisentkuh Kronika mit Kalb Houria. Quelle: Tierpark Neumünster
Neumünster

Wer ab dem 1. Januar 2022 einen Ausflug in den Tierpark Neumünster unternimmt, wird an der Kasse um eine zusätzliche Spende gebeten – den Artenschutz-...

Philipp Scheithauer 27.12.2021
Frank Scheer 27.12.2021
Thorsten Geil 26.12.2021