Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Neumünster Autokraft-Bus zerstört Wartehäuschen – Gemeinde muss Verursacher selbst ermitteln
Region Neumünster

Autokraft-Bus zerstört Wartehäuschen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:24 14.01.2022
Von Sven Janssen
Ein Bus der Autokraft, ähnlich dem im Hintergrund, zerstörte bei einem Unfall am 23. Dezember das Buswartehäuschen in Klein Königsförde. Erst detektivischer Spürsinn brachte Bürgermeister Marco Schiefelbein (Foto) auf die Spur des Verursachers, der den Unfall nicht gemeldet hatte.
Ein Bus der Autokraft, ähnlich dem im Hintergrund, zerstörte bei einem Unfall am 23. Dezember das Buswartehäuschen in Klein Königsförde. Erst detektivischer Spürsinn brachte Bürgermeister Marco Schiefelbein (Foto) auf die Spur des Verursachers, der den Unfall nicht gemeldet hatte. Quelle: Sven Janssen
Krummwisch

Das Buswartehäuschen in Klein Königsförde ist komplett zerstört. Die Teile des Holzhäuschens liegen auf der Wiese an der Kastanienallee, das Wellblech...

Thorsten Geil 14.01.2022
Thorsten Geil 13.01.2022