Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Neumünster Intensivbetten im SH zu mehr als 80 Prozent belegt
Region Neumünster

Corona-Pandemie: Intensivbetten im SH zu mehr als 80 Prozent belegt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:33 18.11.2021
Der Anteil freier Intensivbetten reicht von jeweils nur noch einem freien Bett in den Kreisen Steinburg und Pinneberg sowie den Städten Flensburg und Neumünster bis zu 32 freien Betten in Kiel und 27 im Kreis Segeberg.
Der Anteil freier Intensivbetten reicht von jeweils nur noch einem freien Bett in den Kreisen Steinburg und Pinneberg sowie den Städten Flensburg und Neumünster bis zu 32 freien Betten in Kiel und 27 im Kreis Segeberg. Quelle: Bodo Schackow/dpa
Kiel

Die Pandemie macht sich immer mehr in den Krankenhäusern Schleswig-Holsteins bemerkbar. Aktuell sind etwa 83 Prozent der Intensivbetten für Erwachsene...

Thorsten Geil 18.11.2021
Thorsten Geil 17.11.2021