Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Neumünster Fahrräder gestohlen: Polizei Neumünster sucht Eigentümer
Region Neumünster

Fahrräder gestohlen: Polizei Neumünster sucht Eigentümer

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:29 04.01.2022
Von Thorsten Geil
Wem wurde dieses Fahrrad gestohlen, fragt die Polizei Neumünster.
Wem wurde dieses Fahrrad gestohlen, fragt die Polizei Neumünster. Quelle: Polizei Neumünster
Anzeige
Neumünster

In der Polizeidirektion Neumünster sind die Beamten ziemlich sicher, dass sie mehrere Fahrräder beschlagnahmt haben, die gestohlen wurden. Allerdings liegen noch keine Anzeigen wegen Diebstahls vor.

Wem wurde dieses Fahrrad gestohlen? Quelle: Polizei Neumünster

In der Nacht vom 30. November auf den 1. Dezember fielen Polizisten an der Christianstraße/ Ecke Klosterstraße in Neumünster zwei Personen auf, die vier Fahrräder auf einen Hinterhof trugen. Die Beamten sprachen sie an. Eigentumsnachweise für die Räder konnten die Personen nicht vorlegen. „Darum besteht hier der Verdacht eines Diebstahls“, sagte Polizeisprecher Sönke Petersen.

Wem wurde dieses Fahrrad gestohlen? Quelle: Polizei Neumünster

Die Fahrräder wurden bislang weder als entwendet gemeldet noch konnten sie einem Eigentümer zugeordnet werden. Die Polizei sucht jetzt nach den Besitzern und fragt: „Wem wurden diese Fahrräder gestohlen?“

Der Newsletter der Holsteiner Zeitung

Alles Wichtige aus Rendsburg-Eckernförde und Neumünster. Jeden Montag gegen 17 Uhr im E-Mail-Postfach.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Hinweise nimmt die Polizei in Neumünster unter der Rufnummer 04321/9450 entgegen.

Thorsten Geil 07:20 Uhr
Susanne Wittorf 03.01.2022