Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Neumünster Großer Pinguintag im Tierpark
Region Neumünster Großer Pinguintag im Tierpark
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:00 26.04.2019
Von Thorsten Geil
Foto: Tierpark-Chefin Verena Kaspari und ihre Humboldt-Pinguine.
Tierpark-Chefin Verena Kaspari und ihre Humboldt-Pinguine. Quelle: Anja Rüstmann
Anzeige
Neumünster

Um das Hauptverbreitungsgebiet des bedrohten Humboldt-Pinguins in Chile steht es schlecht, und der Vogel soll in den Fokus der Öffentlichkeit gerückt werden. Der Tierpark hält auch eine Gruppe der Humboldt-Pinguine.

Kommentierte Fütterungen

Direkt an der Anlage wird es ein Programm mit Informationen und Mitmachaktionen für kleine und große Besucher geben. Vor Ort wird über die gemeinsame internationale Arbeit zum Schutz der Humboldt-Pinguine berichtet. Es wird auch kommentierte Fütterungen geben. 

Die Tierparkbesucher sollen animiert werden, selbst zu
Artenschützern zu werden, um dem Tierpark und dem Verein Sphenisco-Verein bei ihrer Arbeit zum Schutz des Vogels zur Seite zu stehen.

Immer informiert: Lesen Sie alle Nachrichten aus Neumünster.

Thorsten Geil 25.04.2019
25.04.2019