Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Neumünster Hilflos und volltrunken im Zug
Region Neumünster Hilflos und volltrunken im Zug
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:08 23.05.2019
Von Thorsten Geil
Foto: Luftbild vom Bahnhof in Neumünster.
Luftbild vom Bahnhof in Neumünster. Quelle: Ulf Dahl
Anzeige
Neumünster

Als die Beamten den Zug betraten, war der Mann, ein 43-jähriger Lette, zwar wieder bei Bewusstsein, musste aber von den Beamten beim Verlassen des Zuges gestützt werden. Aufgrund der Gesamtumstände wurde beschlossen, den Mann in Schutzgewahrsam zu nehmen und ihn zunächst auf die Dienststelle zu bringen.

4,28 Promille

Auf der Wache wurde dann ein Atemalkoholtest gemacht, der den stattlichen Wert von 4,28 Promille zum Ergebnis hatte. Der Mann klagte auch über starke Kopfschmerzen. Die Bundespolizisten ließen ihn von einem Rettungswagen ins Krankenhaus bringen.

Mehr aus Neumünster lesen Sie hier.

Thorsten Geil 23.05.2019
Benjamin Steinhausen 23.05.2019
Thorsten Geil 22.05.2019