Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Neumünster Zwei Leichtverletzte nach Unfall
Region Neumünster Zwei Leichtverletzte nach Unfall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:36 12.08.2019
Von KN-online (Kieler Nachrichten)
Die Polizei Neumünster wurde zu dem Unfall gerufen.
Die Polizei Neumünster wurde zu dem Unfall gerufen. Quelle: Imke Schröder
Anzeige
Neumünster

Der Fahrer (24) eines Mercedes übersah laut Polizei Neumünster an der Ampelanlage auf Höhe der Eduard-Schlichtung-Straße einen verkehrsbedingt haltenden Peugeot und fuhr auf diesen auf. Durch die Kraft des Aufpralls wurde der Peugeot auf einen Seat Alhambra gestoßen.

Der Fahrer (22) des Peugeot blieb unverletzt. In dem Alhambra einer fünfköpfigen Familie wurden mitfahrende Kinder (weiblich, 6 und 15 Jahre) leicht verletzt.

Der Sachschaden wird auf rund 6000 Euro geschätzt. Die Feuerwehr streute ausgelaufene Betriebsstoffe ab.

Neumünster Nervenkitzel mit Hellboy - Monstertrucks machten Autos platt
Sven Tietgen 12.08.2019
Susanne Wittorf 11.08.2019
Thorsten Geil 30.08.2019