Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Neumünster Die Holstenköste war ein gelunges Fest
Region Neumünster Die Holstenköste war ein gelunges Fest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:32 16.06.2019
Von Thorsten Geil
Foto: Die "Vollxrocker" bespaßten das Publikum auf der Klosterinsel drei Abende lang.
Die "Vollxrocker" bespaßten das Publikum auf der Klosterinsel drei Abende lang. Quelle: Thorsten Geil
Anzeige
Neumünster

Trotz teils regnerischem Wetter kamen nach Schätzungen der Stadt rund 200.000 Besucher auf die Köste (Vorjahr: 270.000). Aufgrund des Gewitters mit Starkregen am Sonnabend musste das Kinderfest in Rencks Park abgesagt werden. „Das Risiko war uns zu groß, da wir vermeiden wollten, dass jemand zu Schaden kommt“, sagte Pressesprecher Stephan Beitz.

Jugendturnier wurde abgebrochen

Auch das Jugendturnier beim ALS-Cup wurde nach nur einem Spiel abgebrochen. Ganz tapfer waren die Geschäftsleute der Holstenstraße, die ihr Kinderfest zumindest zeitweise an den Start brachten.

Nur 113 Einsätze für Sanitäter

Der Rettungs- und Sanitätsdienst verzeichnete 113 Einsätze (2018: 190 und 2017: 170) mit vornehmlich leichten Verletzungen. Die Lebensmittelkontrolleure machten zwei Stände dicht; ein dritter durfte nach deutlichen Nachbesserungen wieder öffnen.

Ganze Arbeit leisteten die Kräfte der Polizei, Sanitätsdienste, Feuerwehr, die Busfahrer der SWN und die Mitarbeiter des Technischen Betriebszentrums der Stadt. „Das Zusammenspiel der verschiedenen Hilfsorganisationen, der Einzelveranstalter und Holstenköste-Leitstelle der Stadt funktionierte hervorragend“, so Stephan Beitz.

Vier Menschen mussten bei der Polizei übernachten

Aus polizeilicher Sicht verlief die Köste weitgehend friedlich. Es gab sieben Anzeigen wegen Beleidigung, fünf wegen Körperverletzung, drei Anzeigen wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz. 36 Platzverweise wurden ausgesprochen, vier Menschen mussten bei der Polizei übernachten.

Mehr aus Neumünster lesen Sie hier.

Die Holstenköste 2019 - ein kleiner Rückblick in Bildern.
Susanne Wittorf 16.06.2019
Thorsten Geil 14.06.2019
Thorsten Geil 14.06.2019