Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Neumünster Kita in Neumünster geschlossen – nicht wegen Corona
Region Neumünster

Kita in Neumünster geschlossen – nicht wegen Corona

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:25 11.11.2021
Von Thorsten Geil
Verwaiste Räume in der Kita im Familienzentrum in Neumünster-Einfeld.
Verwaiste Räume in der Kita im Familienzentrum in Neumünster-Einfeld. Quelle: Stephan Beitz
Anzeige
Neumünster

Die Kindertagesstätte im Familienzentrum Einfeld im Bollbrück 1a ist geschlossen. Es gibt zu viele Kranke und kein Personal. Corona ist aber ausdrücklich nicht der Auslöser, teilte die Stadt Neumünster mit.

„Aufgrund zahlreicher Erkrankungen, bei denen es sich nicht um einen Covid-19-Ausbruch handelt, sieht sich die Stadt Neumünster aus Gründen des Infektionsschutzes und zum Schutze der Gesundheit von Kindern und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu der Schließung gezwungen“, teilte die Stadt mit. Es handle sich um verschiedene Arten von Infektionskrankheiten.

In Neumünster-Einfeld sind 14 von 22 Mitarbeiterinnen krank

Aktuell sind in der Kita Einfeld 14 von 22 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und sehr viele Kinder erkrankt, sodass am Donnerstag nur zwölf von 106 Kindern betreut wurden. Die Schließung ist in enger Abstimmung mit dem Fachdienst Gesundheit verfügt worden, so die Stadt. Das ganze Familienzentrum ist geschlossen, auch für andere Veranstaltungen an Nachmittagen.

In Neumünster sind in zwei oder drei anderen Kindertagesstätten vereinzelte Corona-Infektionen aufgetreten. „Und in Schulen haben wir derzeit vermehrt positive Schnelltests. Wir müssen jetzt abwarten, was die offiziellen PCR-Tests ergeben“, sagte Stadtsprecher Stephan Beitz.

Der Newsletter der Holsteiner Zeitung

Alles Wichtige aus Rendsburg-Eckernförde und Neumünster. Jeden Montag gegen 17 Uhr im E-Mail-Postfach.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Personalmangel ist in vielen Kindertagesstätten ein Problem. Wo mehrere Krankheitsfälle auf einmal auftreten, wird es dann sofort eng. Der Job als Erzieherin oder Erzieher ist für viele junge Leute ein Traumjob – doch die Bezahlung lässt ihrer Einschätzung nach zu wünschen übrig.

Thorsten Geil 11.11.2021
Pläne zur Haushaltskonsolidierung - Unternehmen warnen Neumünster vor Steuererhöhungen
Thorsten Geil 10.11.2021