Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Neumünster Diebinnen wiedererkannt und festgenommen
Region Neumünster Diebinnen wiedererkannt und festgenommen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:14 19.10.2018
Von Kay Steinke
Foto: Zwei Polizisten stehen in einem Raum (Symbolbild).
Zwei Polizisten stehen in einem Raum (Symbolbild). Quelle: Friso Gentsch/dpa
Anzeige
Neumünster

Zwei Frauen im Alter von 18 und 32 Jahren sind in Neumünster festgenommen worden, weil sie im Verdacht stehen, diverse Ladendiebstähle begangen zu haben. Die beiden Frauen wurden am Samstag laut Polizei in einem Drogeriemarkt wiedererkannt, in dem sie nur wenige Tage zuvor bereits wegen eines möglichen Diebstahls aufgefallen waren. Polizisten stellten daraufhin Kleidungsstücke aus mehreren Geschäften bei den Frauen sicher, die vermutlich aus Diebstählen stammten, wie ein Sprecher sagte. Die Frauen stritten die Diebstähle ab. Nach der erkennungsdienstlichen Behandlung durch die Kriminalpolizei wurden die Frauen wieder entlassen.

Thorsten Geil 06.10.2018
Thorsten Geil 06.10.2018