Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Neumünster Niederdeutsche Bühne sucht Nachwuchs
Region Neumünster Niederdeutsche Bühne sucht Nachwuchs
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:31 01.05.2018
Foto: Stehen für anspruchsvolles plattdeutsches Theater: Darstellerin Lotta Funke (v.l.), Regisseur Stephan Greve, die Schauspieler Volker Rohweder, Marita Richter, Heide Hansen, Philipp Willers und Andreas Knappe vom Sponsor, der Sparkasse Südholstein.
Stehen für anspruchsvolles plattdeutsches Theater: Darstellerin Lotta Funke (v.l.), Regisseur Stephan Greve, die Schauspieler Volker Rohweder, Marita Richter, Heide Hansen, Philipp Willers und Andreas Knappe vom Sponsor, der Sparkasse Südholstein. Quelle: Susanne Wittorf
Anzeige
Neumünster

„Unser Angebot wendet sich ausdrücklich auch an Anfänger“, sagt NBN-Leiter Dieter Milkereit. Es spiele auch keine Rolle, ob jemand groß, klein, dick oder dünn sei. „Das einzige, was wir von zukünftigen Ensemblemitgliedern erwarten, ist der absolute Wille zur Teamarbeit“, betont der Bühnenleiter.

Bei dem fünfstündigen Casting werden die Regisseure Frank Grupe (Oberspielleiter des Ohnsorg Theaters), Stephan Greve und Philip Lüsebrink während der ersten beiden Stunden in lockerer Atmosphäre Szenen mit den Teilnehmern erarbeiten.

Gesucht werden auch Bühnenbauer, Grafiker und Souffleusen

Wer nach der Einführung Geschmack am Theaterspiel gefunden hat, geht auf die Bühne. Eine Jury, bestehend aus der Botschafterin des Niederdeutschen Theaters, der Schauspielerin Sabine Kaack, und Detlef Wutschik, besser bekannt als klappmaulender Werner Momsen, wird ihr fachkundiges Urteil abgeben. „Wir sind nicht Dieter Bohlen. Bei uns werden Bewerber ermutigt“, sagt Frank Juds. „Schließlich wollen wir Menschen fürs Theater gewinnen, sei es als Schauspieler, Bühnenbauer, Grafiker oder Souffleuse“, unterstreicht der stellvertretende Bühnenleiter.

Als Sommerjugendprojekt das Musical „Alienrock“

Nachwuchsarbeit liegt der NBN besonders am Herzen. Vom 30. Juli bis zum 19. August bietet sie deshalb das Sommerjugendprojekt „Alienrock“ an. Für dieses Musical sucht das Theater junge Menschen zwischen 16 und 35 Jahren. „Wer Lust auf ein verrücktes Ding hat, sollte am 6. Mai unbedingt zum Casting kommen“, sagt Stephan Greve. Aus seiner Feder stammt das Musical, die Musik schrieb der Neumünsteraner Jan-Christoph Mohr. „Wir werden während der drei Wochen professionell arbeiten und viel Spaß haben“, verspricht Projektleiter Greve. Dank der Unterstützung der Abick-Osbahr-Stiftung und der Sparkasse Südholstein kommt „Alienrock“ Ende August zur Aufführung auf der Niederdeutschen Bühne.

Weitere Informationen zum Darsteller-Casting erteilt der stellvertretende Bühnenleiter Frank Juds telefonisch unter 04321/2528029. Interessenten können sich bis zum 3. Mai per
E-Mail unter nbn.ich.bin.dabei@gmail.com anmelden.

Von Susanne Wittorf

30.04.2018
Neumünster Festnahme nach Diebstahl - Frauen stahlen Kleidungsstücke
30.04.2018
Thorsten Geil 30.04.2018