Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Neumünster Norbert Bruhn-Lobin zieht sich bei den Stadtwerken langsam zurück
Region Neumünster

Norbert Bruhn-Lobin zieht sich bei den SWN langsam zurück

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:56 12.01.2022
Von Thorsten Geil
Norbert Bruhn-Lobin war auch gern mal mit Schutzhelm auf dem Gelände unterwegs.
Norbert Bruhn-Lobin war auch gern mal mit Schutzhelm auf dem Gelände unterwegs. Quelle: KN-Archiv
Anzeige
Neumünster

Seit 2001 hatte Norbert Bruhn-Lobin die Geschicke der Stadtwerke Neumünster (SWN) begleitet und war der Chef auf dem gesamten Gelände in Wittorferfeld mit der Mechanisch-Biologischen Abfallbehandlungsanlage (MBA), dem Kompostwerk, der Deponie und dem Recyclinghof. Nun hat er eine Aufgabe abgegeben: Er ist nicht mehr MBA-Geschäftsführer.

Dr. Norbert Bruhn-Lobin. Quelle: hfr

Bis zum 31. Juli wird der 65-jährige Manager aber noch Teil der Geschäftsführung der SWN Entsorgung sowie der interkommunalen Bio-Abfall-Verwertungsgesellschaft bleiben und sich nach Angaben der SWN anschließend in den Ruhestand verabschieden.

Allzweckwaffe im Konzern der Stadtwerke Neumünster

Bruhn-Lobin ist ein absoluter Fachmann in seinem Metier und bei den SWN so etwas wie eine All

Tim Mütze, Geschäftsführer der MBA Neumünster Quelle: SWN

zweckwaffe. 2016 war er sogar für einige Monate der Geschäftsführer des gesamten Konzerns: Matthias Trunk hatte sich überstürzt nach Berlin abgesetzt, und auf die Schnelle konnte die Stelle nicht ausgeschrieben werden. Bruhn-Lobin übernahm kommissarisch, bis im Januar 2017 Tino Schmelzle und Thomas Junker kamen.

Der Newsletter der Holsteiner Zeitung

Alles Wichtige aus Rendsburg-Eckernförde und Neumünster. Jeden Montag gegen 17 Uhr im E-Mail-Postfach.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Bruhn-Lobins Nachfolger als Chef der MBA ist schon seit einem Jahr im Haus: Tim Mütze (48) ist bereits seit Januar 2021 Teil der MBA-Geschäftsführung und dort jetzt der alleinige Chef. „Mit Tim Mütze ist eine optimale Nachfolge für die Leitung der MBA gefunden worden. Mit seinem Wissen und seiner Erfahrung hat er schon im vergangenen Jahr das Handeln und die Ausrichtung des Unternehmens maßgeblich geprägt“, sagt Dr. Norbert Bruhn-Lobin.

Tim Mütze ist Diplom-Ingenieur und war vor seinem Wechsel nach Neumünster Geschäftsführer der B+T Energie France. Er lebt in Molfsee.