Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Neumünster Stadtbücherei jetzt mit Nachtschalter
Region Neumünster Stadtbücherei jetzt mit Nachtschalter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:30 08.08.2018
Von Thorsten Geil
Foto: Der Krimi „Krabbencocktail“ war das erste Buch, das in der neuen Rückgabebox landete. Stadtrat Carsten Hillgruber probierte damit die Technik aus. Bücherleiter Klaus Fahrner schaute zu.
Der Krimi „Krabbencocktail“ war das erste Buch, das in der neuen Rückgabebox landete. Stadtrat Carsten Hillgruber probierte damit die Technik aus. Bücherleiter Klaus Fahrner schaute zu. Quelle: Thorsten Geil
Anzeige
Neumünster

Eine solche „Medienrückgabebox“ stand schon lange auf dem Wunschzettel des Büchereileiters Klaus Fahrner, da sie auch von Kunden gewünscht wird. Fahrner: „Viele Kunden kennen das: Der Rückgabetermin eines entliehenen Buches naht, aber man hat es tagsüber nicht geschafft, zu uns an die Wasbeker Straße zu kommen.“

Ab sofort können die Kunden außerhalb der Öffnungszeiten ihr Buch (oder DVD, CD, Noten) zurückgeben. Spiele sind ausgenommen und Medien, die in einer der Stadtteilbüchereien entliehen wurden; sie müssen dort auch wieder abgegeben werden.

In die Boxen passen eine Menge Bücher

Neben dem Eingang gibt es jetzt zwei Briefschlitze, in die man die Medien einfach hineinlegt. Hinter der Glasscheibe stehen zwei maßgefertigte Metallcontainer, in denen sie sicher landen. „Da passen eine Menge Bücher rein. Wenn die Box voll sein sollte, wird der Einwurfmechanismus gesperrt“, erklärte Fahrner. Erster „Kunde“ war gestern der Erste Stadtrat Carsten Hillgruber, der die Technik ausprobierte und lobte: „Das ist ein guter neuer Service.“

Einen Beleg für die Kunden gibt es nicht

Allerdings bekommt der Kunde keinen Beleg; er muss schon darauf vertrauen, dass seine abgegebenen Werke am Folgetag als Eingang gebucht und keine Säumnisgebühren fällig werden.

Thorsten Geil 08.08.2018
Thorsten Geil 08.08.2018
Thorsten Geil 07.08.2018