Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Neumünster Auto fährt gegen Supermarkt
Region Neumünster Auto fährt gegen Supermarkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:14 20.12.2018
Von Thorsten Geil
Foto: Die Polizei wurde zu einem Einsatz in der Kieler Straße gerufen. 
Die Polizei wurde zu einem Einsatz in der Kieler Straße gerufen.  Quelle: Patrick Seeger/dpa (Symbolfoto)
Anzeige
Neumünster

Dabei durchbrach er nicht nur das Mauerwerk, sondern zerstörte auch die Scheibe des noch geöffneten Marktes, wie die Polizei Neumünster mitteilte.

Niemand wurde verletzt. An dem Mercedes entstand erheblicher Sachschaden, allerdings war das Fahrzeug noch fahrbereit. Ein zweiter geparkter Pkw wurde leicht beschädigt.

Der Fahrer hatte 0,8 Promille

Während der Unfallaufnahme stellten die Polizeibeamten beim Fahrer Alkoholgeruch fest. Ein Test ergab einen Wert von etwas über 0,8 Promille. Eine Blutprobe wurde entnommen, der Führerschein sichergestellt.

Neumünster Geschäftsleute verärgert - Großflecken: Anlieger machen mobil
Thorsten Geil 20.12.2018
Neumünster Beschluss im Aufsichtsrat - SWN-Chefs bekommen einen Aufseher
Thorsten Geil 19.12.2018
Thorsten Geil 19.12.2018