Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Neumünster Schon wieder vier neue Corona-Fälle
Region Neumünster

Vier neue Coronavirus-Fälle in Neumünster

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:06 14.09.2020
Von Thorsten Geil
Eine Ärztin nimmt einen Abstrich.
Eine Ärztin nimmt einen Abstrich. Quelle: Markus Scholz/Archiv
Anzeige
Neumünster

Wo sich die anderen beiden Frauen angesteckt haben könnten, war nach Auskunft der Stadt Neumünster am Montag noch unbekannt. Die Infizierten wurden alle vom Fachdienst Gesundheit in häuslicher Quarantäne isoliert und die Kontaktpersonen ermittelt.

Damit zählt das Gesundheitsamt von Neumünster jetzt bereits insgesamt 134 Fälle einer Corona-Infektion. Innerhalb von einer Woche war die Zahl von 122 gestiegen; derzeit vergeht kaum ein Tag ohne neue Fälle.

50 Menschen mehr in Quarantäne als vor einer Woche

Derzeit gelten aber 114 Neumünsteraner schon wieder als genesen; diese Zahl stieg innerhalb einer Woche von 102. 17 Menschen aus Neumünster sind derzeit krank, aber keiner liegt in der Klinik. Die Zahl der Menschen in Quarantäne ist zuletzt extrem gestiegen: in einer Woche um 50 auf jetzt 206.

Immer informiert: Nachrichten aus Neumünster

Thorsten Geil 14.09.2020
Jan-Phillip Wottge 13.09.2020
Beate König 13.09.2020