Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Plön 14-Jähriger findet Handgranate am See
Region Plön 14-Jähriger findet Handgranate am See
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:09 16.07.2018
Von Anja Rüstmann
Foto: Loy Beck (14) fand die Granate am See.
Loy Beck (14) fand die Granate am See. Quelle: Anja Rüstmann
Anzeige
Plön

Es war gegen 19 Uhr, als die Jungs im Wasser zwischen Rosenstraße und Insel Olsborg auf etwas Seltsames stießen. „Das sah aus wie ein Stück Holz“, berichtet der junge Plöner. Er schraubte den Deckel ab und wollte auch an dem Band ziehen, doch dann fing das Teil an zu qualmen. „Erst dachte ich, es ist eine alte Fackel“, erzählt er, „aber die roch so komisch nach Benzin.“ Schnell brachte er sie an Land und legte sie ab.

Die Polizei wurde gerufen, die ein Foto an den Kampfmittelräumdienst sendete. Um 20.39 Uhr traf Munitionsfacharbeiter Norbert Gäthje ein, begutachtete das Fundstück und nahm es – gut gesichert – mit nach Groß Nordee „zur weiteren Vernichtung“. „Es ist eine Handgranate“, erklärte er. Inzwischen bestätigte der Kampfmittelräumdienst, dass es sich um eine britische Phosphorgranate handelte.

Für rund zwei Stunden war der Strandweg von zwei Polizeibeamten gesperrt worden, Spaziergänger und Radler mussten umdrehen. Loy Beck stand am Absperrband. „Ich bin immer noch voll aufgeregt“, sagte er. Und ihm wurde bewusst, dass der Fund sehr gefährlich war.

Unter Plönern ist gerade die Stelle zwischen Strandweg und Olsborg bekannt dafür, dass hier alte Kriegsmunition und Waffen der Deutschen Wehrmacht liegen. Zum Kriegsende soll dort – wie in vielen anderen Seen in Schleswig-Holstein – die Ausrüstung versenkt worden sein. Im Laufe der Jahre haben Taucher des Kampfmittelräumdienstes den See gründlich abgesucht, doch immer wieder wird etwas Gefährliches von Spaziergängern oder Badenden gefunden.

Zum Beispiel Ende September 2014. Da wurde ein achtjähriges Mädchen schwer verletzt, als sie genau an der Stelle am Ufer einen Phosphorklumpen fand, für einen Stein hielt und ihn sich in die Hosentasche steckte. Dort entzündete er sich, das Mädchen erlitt schwere Verbrennungen.

Plön Brücke SH mit neuer Idee - Antiquariat will es mit Vinyl versuchen
Anja Rüstmann 16.07.2018
Nadine Schättler 16.07.2018