Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Plön Bizarre Eisformationen am Strand
Region Plön

Bizarre Eisformationen am Strand zwischen Laboe und Stein

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:02 14.02.2021
Von KN-online (Kieler Nachrichten)
Ungewohnter Anblick: Aus den Entwässerungsrohren der Steilküste floss am Wochenende kein Wasser. Der Dauerfrost hatte es gefrieren lassen.
Ungewohnter Anblick: Aus den Entwässerungsrohren der Steilküste floss am Wochenende kein Wasser. Der Dauerfrost hatte es gefrieren lassen. Quelle: Stefanie Gollasch
Anzeige
Laboe

Solch ein Naturspektakel bietet Schleswig-Holstein selten: Eisbedeckte Sandwände, frostig ummanteltes Schilf und Eis-Stalaktiten an Entwässerungsrohren direkt am Strand. Nach über einer Woche Dauerfrost ließ sich am Wochenende zwischen Laboe und Stein dieser besondere Anblick bestaunen.

Mit einer dicken Eissicht war die Steilküste dort bedeckt. An den roten Entwässerungsrohren hingen meterlange Schlangen aus Eis. Das eigentlich braune Schilf direkt am Ostseeufer war mit einer weißen Eisschicht überzogen. Winteridylle pur!

Fotostrecke: Eis am Strand zwischen Laboe und Stein

Hier sehen Sie weitere Fotos von der eisbedeckten Steilküste zwischen Stein und Laboe.

Wer die bizarren Eisformationen besichtigen möchte, sollte sich beeilen. Ab Montag setzt in Schleswig-Holstein langsam Tauwetter ein.

20 Zentimeter Eisdicke - Passader See lockte zum Wintervergnügen
Astrid Schmidt 14.02.2021
Valentinstag in Ascheberg - Duftende Blumengrüße auf Rädern
Anne Gothsch 14.02.2021
Klosterkirche Preetz - Historische Orgel ist ein Klangwunder
Silke Rönnau 14.02.2021